Zurück zur Übersicht

Stellenausschreibung

Berater (d/m/w) Smart City/Smart Region

Standort
Berlin
Beginn

Ab sofort

Referenznummer

WGS-10

Jetzt online bewerben

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort am Standort Berlin in Voll- oder Teilzeit (32 - 40 Std./Woche) einen

Berater (d/m/w) Smart City/Smart Region

Begleiten und gestalten Sie mit uns das Themenfeld Smart City/Smart Region.
Die Zukunft im Blick begleitet Prognos die Digitalisierung im öffentlichen Sektor. Wir leisten sowohl die unabhängige wissenschaftliche Begleitforschung von nationalen und europäischen Förderprogrammen als auch die individuelle Beratung von Landkreisen, Städten und Gemeinden bei der Entwicklung und Umsetzung von Smart City- und Smart Region-Strategien. Dabei widmen wir uns sowohl der Verwaltungsdigitalisierung als auch der digitalen Daseinsvorsorge. Für unser Projektteam suchen wir kreative Köpfe und motivierte Teamplayer, die Lust haben, den digitalen Wandel gemeinsam mit uns zu gestalten.

Arbeiten bei Prognos, was können Sie erwarten?

Prognos bietet ein inspirierendes Umfeld mit interdisziplinären Teams und interessanten Kolleginnen und Kollegen, die gemeinsam an den Themen unserer Zeit arbeiten. Abwechslungsreiche Projekte und ein anspruchsvolles Kundenportfolio schaffen vielfältige Möglichkeiten, fachlich und persönlich zu wachsen. Darüber hinaus achten wir in besonderem Maße auf eine wertschätzende, kollegiale und motivierende Unternehmenskultur.

Mehr über Prognos als Arbeitgeber

Ihre Aufgaben

  • Vom ersten Tag an übernehmen Sie Verantwortung. Mit unserem erfahrenen Beratungsteam begleiten Sie unsere Kundinnen und Kunden bei Digitalisierungsvorhaben und der Umsetzung von Förderprogrammen. Auch in Europa sind wir tätig, u. a. für die Europäische Kommission.
  • Sie begleiten bei der wissenschaftlichen Begleitforschung und Evaluation von Förderprogrammen und Smart City-/Smart Region-Projekten. Auf Basis Ihrer Ergebnisse unterstützen Sie bei der Entwicklung und Umsetzung von Handlungsempfehlungen.
  • Sie unterstützen unsere Kundinnen und Kunden in den Kreisen und Kommunen dabei, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und innovative Lösungen in entsprechende Anwendungsfälle der Daseinsvorsorge zu übersetzen. 

Ihr Profil

  • Ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) der Verwaltungswissenschaften, Politikwissenschaften, BWL/VWL, Wirtschaftsgeographie oder vergleichbar.
  • Sie haben Spaß an der Gestaltung und Begleitung von Smart Cities und Smart Regions und entsprechenden Förderprogrammen.
  • Sie haben ein Gespür für die Anforderungen der öffentlichen Verwaltung und bringen ausgezeichnete analytische und konzeptionelle Fähigkeiten mit.
  • Sie verfügen über Kenntnisse und Methoden der wissenschaftlichen Sozialforschung, treten
    überzeugend auf und bringen sehr gute Kommunikationsfähigkeiten mit. 

Stellenbeschreibung als PDF

Sie möchten Teil der Prognos werden und sich bewerben?

Bitte nutzen Sie hierzu unter Angabe des möglichen Eintrittsdatums, Ihrer Gehalts- sowie Ihrer Wochenstundenvorstellung und der Referenznummer WGS-10 unser Bewerbungsportal.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen.

Hinweis: Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Jetzt online bewerben

Fragen zu unserem Bewerbungsprozess?

Finden Sie alle hier alle Informationen für Ihren Einstieg bei uns.

Mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns gerne.

Melanie Nogossek

Leiterin Personalmanagement/Recruiting

+49 211 9131 6102
bewerbung@prognos.com

Zum Profil
Ja, ich stimme zu, dass Prognos die oben von mir angegebenen personenbezogenen Daten verarbeitet, um das von mir vorgebrachte Anliegen bestmöglich bearbeiten zu können. Ich kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an info@prognos.com widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.