Zurück zur Übersicht

Stellenausschreibung

Berater (d/m/w) Sozialforschung

Standort
Düsseldorf
Beginn

Ab sofort

Referenznummer

WGS-05

Jetzt online bewerben

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Strategie- und Programmentwicklung suchen wir ab sofort am Standort Düsseldorf in Vollzeit (40 Std./Woche) einen

Berater (d/m/w) Sozialforschung

Wer heute die richtigen Entscheidungen für morgen treffen will, benötigt gesicherte Grundlagen. Die Prognos AG – eines der ältesten Wirtschaftsforschungsunternehmen Europas – liefert sie. Seit über 60 Jahren unterstützen wir private Unternehmen, Verbände, Stiftungen und öffentliche Auftraggeber dabei, tragfähige Strategien für ihre Zukunft zu entwickeln – durch Forschung, Beratung und Begleitung. Wir sind immer auf der Suche nach analytischen und kreativen Denkerinnen und Denkern, die Lust haben, unsere Zukunft aktiv mitzugestalten.

Arbeiten bei Prognos, was können Sie erwarten?

Als Teil eines unserer Teams fördern Sie Bewegung und Wandel in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik – faktenorientiert und politisch unabhängig. Wir achten in besonderem Maße auf eine wertschätzende, kollegiale und motivierende Unternehmenskultur.

Mehr über Prognos als Arbeitgeber

Ihre Aufgaben

  • Sie wirken an Projekten mit: Von der langfristigen Evaluation bis zur ad hoc Expertise. 
  • Sie entwickeln fachliche und methodische Expertise in sozialwissenschaftlichen und ökonomischen Themen und setzen diese orientiert am Beratungsbedarf unserer Kundinnen und Kunden ein.
  • Sie leisten eigenständige Beiträge durch Recherchen, Datenerhebung und Analyse, Mitwirkung an Präsentationen und Berichten sowie die Bearbeitung von gesellschaftspolitischen Fragestellungen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich absolviertes sozialwissenschaftliches Masterstudium und können komplexe Sachverhalte allgemeinverständlich darstellen.
  • Sie haben Freude an der Auseinandersetzung mit gesellschaftspolitischen Fragestellungen, insbesondere in den Themenfeldern „Familie, Kinder und Jugend“ oder „nonformale und kulturelle Bildung“ und finden es spannend, diese mit ökonomischen Aspekten zu verbinden.
  • Sie haben im Rahmen Ihrer Hochschulausbildung Methoden der quantitativen oder qualitativen empirischen Sozialforschung angewandt, verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, sind von Natur aus neugierig und lassen sich schnell auf neue Themen ein.

Stellenbeschreibung als PDF

Sie möchten Teil der Prognos werden und sich bewerben?

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal unter Angabe des möglichen Eintrittsdatums, Ihrer Gehaltsvorstellung und der Referenznummer WGS-05 bis spätestens zum 31.10.2021.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen.

Hinweis: Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Jetzt online bewerben

Fragen zu unserem Bewerbungsprozess?

Finden Sie alle hier alle Informationen für Ihren Einstieg bei uns.

Mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns gerne.

Melanie Nogossek

Leiterin Personalmanagement/Recruiting

+49 211 9131 6102
bewerbung@prognos.com

Zum Profil
Ja, ich stimme zu, dass Prognos die oben von mir angegebenen personenbezogenen Daten verarbeitet, um das von mir vorgebrachte Anliegen bestmöglich bearbeiten zu können. Ich kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an info@prognos.com widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.