Zurück zur Übersicht

Einblicke in den Green Deal – Elektronischer Produktpass

Beginn

Standort
Online

Im Rahmen des Green Deal und des neuen EU-Aktionsplan für die Kreislaufwirtschaft werden in der Initiative für Nachhaltige Produkte derzeit Instrumente zum Übergang zu einer zirkulären Produktion und Produktnutzung diskutiert, darunter der Elektronische Produktpass. Am 21. April veranstalten das Kompetenznetzwerk Umweltwirtschaft.NRW (KNUW) und die Effizienz-Agentur NRW (EFA) ein Onlineevent, um über potentielle Anforderungen und Konsequenzen des Elektronischen Produktpasses für produzierende Unternehmen zu informieren und einen Diskussionsraum zu bieten.

Das Kompetenznetzwerk KNUW wurde 2017 vom Umweltministerium NRW initiiert und wird seither von Prognos – seit 2020 mit den Partner VDI TZ und INZIN – betreut.

Mehr Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie auf der Seite des KNUW

 

Über Prognos

Wir geben Orientierung.

Prognos ist eines der ältesten Wirtschaftsforschungsunternehmen Europas. An der Universität Basel gegründet, forschen Prognos-Expertinnen und -Experten seit 1959 für verschiedenste Auftraggeber aus dem öffentlichen und privaten Sektor – politisch unabhängig, wissenschaftlich fundiert.

Mehr erfahren