Zurück zur Übersicht

IFAT Munich 2022

Beginn

Standort
München

Vom 30. Mai bis 3. Juni findet in München die IFAT 2022 statt. Auch in diesem Jahr ist Prognos wieder bei der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft dabei. In Halle A4.339/538 informieren unsere Expertinnen und Experten zu Fragen der Kreislaufwirtschaft sowie des Klima- und Ressourcenschutzes.

Zudem präsentiert Dr. Bärbel Birnstengel die Ergebnisse einer Prognos-Studie zum CO2-Reduktionspotential in der europäischen Abfallwirtschaft. Gemeinsam mit CE Delft hat Prognos für mehrere europäische Abfallwirtschaftsverbände untersucht, ob eine richtige europäische Abfallwirtschaft zu der Erreichung der EU-Ziele des Pariser Klimaabkommens beitragen kann.

Die IFAT Munich 2022 beleuchtet die wichtigsten Trends und Themen der Umweltwirtschaft. Das Programm umfasst neben Messeständen und Vorträgen auch Live-Demonstrationen, Lösungstouren, eine Start-Up Area und Raum zum Austauschen und Vernetzen.

Alle Informationen erhalten Sie auf ifat.de

Mehr Informationen zur Prognos-Studie

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt bei Prognos

Dr. Bärbel Birnstengel

Prinzipal

Profil ansehen

Dr. Jochen Hoffmeister

Partner, Direktor

Profil ansehen

Oliver Lühr

Vize-Direktor, Bereichsleiter Umwelt-, Kreislaufwirtschaft und Klimawandel

Profil ansehen

Über Prognos

Wir geben Orientierung.

Prognos ist eines der ältesten Wirtschaftsforschungsunternehmen Europas. An der Universität Basel gegründet, forschen Prognos-Expertinnen und -Experten seit 1959 für verschiedenste Auftraggeber aus dem öffentlichen und privaten Sektor – politisch unabhängig, wissenschaftlich fundiert.

Mehr erfahren