Suchergebnisse für

11 Ergebnisse gefunden
Sonntag, 01.01.2017 | Projekt

Investitionen in Infrastruktur für Familien

Familienpolitik ist Wachstumspolitik – das ist eines der Ergebnisse einer Ausgabe des "Monitors Familienforschung", die Prognos auf Basis von Experten-Diskussionen für das Bundesfamilienministerium erstellt hat.

Sonntag, 01.01.2017 | Projekt

Neue Wertschöpfung durch Digitalisierung

Die Digitalisierung hält große Veränderungen für die Wirtschaft bereit. Wie Branchen die Innovationen nutzen können, untersucht eine Studie, die Prognos zusammen mit der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft koordiniert hat.

Sonntag, 01.01.2017 | Projekt

Versicherungswirtschaft und Digitalisierung

Die Digitalisierung wird die Versicherungswirtschaft und ihre Wertschöpfungskette grundlegend umgestalten. Ausgangspunkt der Veränderungen ist der Konsument, der verstärkt digitale Angebote und Lösungsmodelle wünscht und nachfragt.

Sonntag, 01.01.2017 | Projekt

Sozialbeitragsentwicklung und Beschäftigung

Das Rentenniveau stabilisieren: So lautet eine populäre Forderung. Doch sollten die Sozialbeiträge stärker steigen als ohnehin zu erwarten, würde sich das spürbar auf die deutsche Wirtschaft auswirken, wie eine Prognos-Studie für BDA und vbw zeigt.

Sonntag, 01.01.2017 | Projekt

Zukunft der gesetzlichen Rentenversicherung

Die Untersuchung im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung macht deutlich: Die im Zuge der demografischen Entwicklung entstehenden Belastungen für das Rentensystem lassen sich nicht wegreformieren.

Sonntag, 01.01.2012 | Projekt

Arbeitslandschaft 2035

Das Gutachten zeigt auf, in welchen Bereichen heute gehandelt werden muss, um den Arbeitskräftebedarf von morgen zu decken.

Donnerstag, 01.01.2009 | Projekt

Modell Deutschland

Die Studie beschreibt bis ins Jahr 2030 detailliert und übergreifend die erforderlichen technischen Maßnahmen und politischen Instrumente, um das 95%-Klimaziel zu erreichen.

Donnerstag, 01.01.2009 | Projekt

Medizinische Rehabilitation Erwerbstätiger

Unsere Studie belegt: Für jeden in die medizinische Rehabilitation investierten Euro gewinnt die Gesellschaft schon heute fünf Euro zurück. Der Netto-Nutzen könnte sich bis 2025 auf 23 Milliarden Euro vervierfachen.