Back to overview

Fachtagung zur UN-Behindertenrechtskonvention in Baden-Württemberg

Start

Location
Stuttgart

2015 hat die Landesregierung Baden-Württemberg einen Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention verabschiedet. Im Auftrag des baden-württembergischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Integration evaluiert Prognos diesen Landesaktionsplan.


Nach sechs Jahren ist es an der Zeit, sowohl zurück als auch nach vorne zu blicken: Wie weit ist die Umsetzung des Aktionsplans der Landesregierung fortgeschritten? Haben sich die Maßnahmen in der Praxis bewährt? Haben sich die Teilhabemöglichkeiten für Menschen mit Behinderung dadurch verbessert? Und vor allem: Welche Schwerpunkte sollten bei der Weiterentwicklung des Aktionsplans gesetzt werden?


Auf der Fachtagung „Weiterentwicklung des Landesaktionsplans zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention“ werden die Prognos-Expertinnen und -Experten gemeinsam mit Menschen mit Behinderungen und ihren Verbänden sowie weiteren Beteiligten diese Fragen diskutieren. Erwartet werden circa 150 Teilnehmende, die sich am Austausch beteiligen. Die Ergebnisse werden bei der Bewertung des Landesaktionsplans und bei den Empfehlungen zur Weiterentwicklung berücksichtigt.


Mehr Informationen zum Landesaktionsplan (sozialministerium.baden-wuerttemberg.de)

Do you have questions?

Your contact at Prognos

Patrick Frankenbach

Berater

View profile

Ulrich Weuthen

Berater

View profile

Jan Braukmann

Projektleiter

View profile

Über Prognos

Wir geben Orientierung.

Prognos ist eines der ältesten Wirtschaftsforschungsunternehmen Europas. An der Universität Basel gegründet, forschen Prognos-Expertinnen und -Experten seit 1959 für verschiedenste Auftraggeber aus dem öffentlichen und privaten Sektor – politisch unabhängig, wissenschaftlich fundiert.

Mehr erfahren