Back to overview

Freiburger Mittelstandskongress 2021

Start

Location
Freiburg

Unter dem Motto „Die Dynamik des Wandels“ geht der Freiburger Mittelstandskongress unter anderem auf diese Fragen ein: Investieren deutsche Unternehmen genug in die Zukunft? Was macht Arbeitgeber attraktiv? Besser „work is life“ statt Work-Life-Balance? Und was ist uns morgen wichtig?

Zu diesen Fragen diskutiert Dr. Oliver Ehrentraut, Leiter der volkswirtschaftlichen Abteilung, auf einer Podiumsdiskussion gemeinsam mit Kerstin Andreae (Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung des BDEW), Simon Hage (Wirtschaftsredakteur DER SPIEGEL) und Ingrid Hofmann (Mitglied im Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit).


Zu den weiteren Referentinnen und Referenten zählen Armando Garcia Schmidt (Bertelsmann Stiftung), Dr. Christian Grünwald (Foresight Director der Z_punkt GmbH), Prof. Dr. Andreas Kruse (Institut für Gerontologie), Christian Tembrink (Geschäftsführer der netspirits GmbH & Co. KG) und Verena Pausder (Unternehmerin, Expertin für Digitale Bildung).


Der Freiburger Mittelstandskongress wird jährlich von mehr als 500 Entscheidungsträgerinnen und -trägern mittelständischer Unternehmen besucht und bietet neben Vorträgen und Diskussionen auch eine Ausstellung unternehmensnaher Dienstleistungen.


Weitere Informationen erhalten Sie hier (fr-mk.de)

Do you have questions?

Your contact at Prognos

Dr. Oliver Ehrentraut

Leiter der volkswirtschaftlichen Abteilung, Partner, Direktor

View profile

Über Prognos

Wir geben Orientierung.

Prognos ist eines der ältesten Wirtschaftsforschungsunternehmen Europas. An der Universität Basel gegründet, forschen Prognos-Expertinnen und -Experten seit 1959 für verschiedenste Auftraggeber aus dem öffentlichen und privaten Sektor – politisch unabhängig, wissenschaftlich fundiert.

Mehr erfahren