Back to the project overview

Wettbewerbsfähigkeit von KMU

Potentialberatung macht Unternehmen in NRW fit für die Zukunft

Client

Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

Year

2021

Die Potentialberatung des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW) unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) dabei, sich strategisch und effektiv für die Herausforderungen der Zukunft aufzustellen. Die Unternehmen erhalten Zuschüsse, wenn sie externe Beratungsleistungen in Anspruch nehmen. Voraussetzung hierfür ist, dass die Beschäftigten einbezogen werden. Das Instrument „Potentialberatung“ wird in NRW bereits seit 2000 umgesetzt und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert. Prognos hat im Auftrag des nordrhein-westfälischen Arbeitsministeriums die Ergebnisse und Wirkungen der Potentialberatung in den Unternehmen untersucht und evaluiert.

Ergebnisse der Evaluation

Die Maßnahmen, die in den Unternehmen in Folge der Potentialberatung eingeführt wurden, haben sich mehrheitlich bewährt. Vor allem bei der Personalpolitik und der strategischen Ausrichtung erleben die befragten Betriebe die Potentialberatung als wirkungsvoll. Der Großteil der Unternehmen gibt an, dass sie dank der Beratung die Potentiale ihrer Beschäftigten besser ausschöpfen können. Auch auf die Unternehmenskultur, Mitarbeiterzufriedenheit und Arbeitgeberattraktivität hat das Förderangebot aus ihrer Sicht einen positiven Effekt. Weitere Beratungsbedarfe formulieren die Unternehmen insbesondere bei der Fachkräftesicherung und der (digitalen) Kompetenzentwicklung.

Beteiligung der Beschäftigten

Voraussetzung für eine Förderung ist, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einbezogen werden. Damit stärkt die Potentialberatung die Beteiligung der Beschäftigten in Veränderungsprozessen. Das gilt speziell für die Digitalisierung: Bei der Einführung von Neuerungen achten die geförderten Unternehmen stärker darauf, die Belegschaft einzubinden. Prognos hat im Rahmen der Evaluation eine Kurzstudie erstellt, die zeigt, dass die Beteiligung der Beschäftigten ein zentraler Erfolgsfaktor bei Veränderungsprozessen ist.
 

Den Endbericht „Evaluation der ESF-geförderten Potentialberatung NRW“ finden Sie auf der Website des Arbeitsministeriums NRW: Zum Endbericht (PDF)

Auch die Kurzstudie „Beteiligungsorientierung in betrieblichen Veränderungsprozessen“ finden Sie auf der Website des Arbeitsministeriums NRW: Zur Kurzstudie (PDF)


Weitere Informationen zur Potentialberatung in NRW (Website des Arbeitsministeriums NRW)

Autorinnen und Autoren: Claudia Münch, Johanna Nicodemus, Patrick Frankenbach, Franziska Schreiner

Do you have questions?

Your contact at Prognos

Claudia Münch

Senior Projektleiterin

View profile

Johanna Nicodemus

Projektleiterin

View profile

Our work on this topic

Take a look at our latest projects and activities.

Containerschiff fährt über den Ozean

Success model of the German economy put to the test

2021

The globalisation dynamic is stagnating worldwide. In a study, Prognos develops new growth strategies for the export-oriented German economy.

Erfahrener Ingenieur erklärt die Probleme bei Bauarbeiten. Teamwork auf der Baustelle.

The future of construction

2021

For the building industry, climate protection is moving into the centre. Because it is one of the largest consumers of resources and energy. Study for the Future Council of the vbw.

Ein Mann öffnet sein Geschäft. Auf einem grünen Schild steht "Geöffnet"

Economic development in Germany and Bavaria until 2040

2021

Bavaria and Germany can make up for the GDP slump caused by Corona by 2022. Prognos prepared a forecast on economic dynamics until 2040 for the vbw.

Sohn eines alleinerziehenden Vaters, der mit Spielzeugblöcken spielt

Learning from the Corona crisis

2021

Experiences and new impulses for company reconciliation policy.

Eine Ingenieurin und ein Ingenieur arbeiten gemeinsam an einem Laptop.

Evaluation of the cluster initiatives

2021

For the EU Commission, we evaluate the EU cluster programmes together with CSES and IDEA Consulting Group.

großes Frachtschiff mit Containern beladen fährt an einem Hafen und Hochhäusern dahinter vorbei

Prognos Economic Outlook® (PEO®)

2021

In uncertain times, there is a growing demand for orientation. PEO® delivers independent figures. Based on our economic models we project the coming 25 years.

Ein Mann trägt einen Schutzhelm und arbeitet an Solarpanelen

Green Economy Report North Rhine-Westphalia 2020

2020

North Rhine-Westphalia continues to be the leading federal state in the environmental economy. This is shown in the new Environmental Economy Report NRW 2020.

Großer 1000 Tonnen Kran demontiert an einem sonnigen Tag mit Industriekletterern ein Windrad.

EU’s Global Leadership in Renewables

2020

Prognos, together with COWI, CEPS, and Capgemini invent, examines Europe's position and competitiveness in global renewable energy value chains.

Personen fahren auf Rolltreppen hoch und runter

Germany's Global Value-Adding Network

2020

Prognos analysed the value-added interdependencies of the German economy in the years 2000, 2008, and 2014.

Personen fahren auf Rolltreppen hoch und runter

“No-deal Brexit” no disaster for the German economy

2019

Scenario analysis: The German economy need no longer fear a no-deal Brexit.

Adobe Stock - CleverStock

Über Prognos

Wir geben Orientierung.

Prognos ist eines der ältesten Wirtschaftsforschungsunternehmen Europas. An der Universität Basel gegründet, forschen Prognos-Expertinnen und -Experten seit 1959 für verschiedenste Auftraggeber aus dem öffentlichen und privaten Sektor – politisch unabhängig, wissenschaftlich fundiert.

Mehr erfahren