Prognos Logo Print

Ansprechpartnerin

Melanie Nogossek

Leitung Bereich Personalmanagement/Recruiting
Tel.: +49 211 91316-110

Prognos im Netz

FAQ zum Bewerbungsprozess

Karriere

FAQ zum Bewerbungsprozess

Sie interessieren Sie sich für eine Anstellung bei Prognos? Sie haben eine passende Vakanz entdeckt? Oder fragen sich, ob Sie sich initiativ bewerben können? Wie genau läuft der Recruiting-Prozess bei Prognos eigentlich ab? Nachfolgend finden Sie alle Informationen für Ihren Einstieg bei uns.

undefinedWelche Einstiegsmöglichkeiten gibt es?
undefinedWie kann ich mich bewerben?
undefinedWie sieht es mit Initiativbewerbungen aus?
undefinedWas ist der Unterschied zwischen einem Volontariat und einem Praktikum?
undefinedBetreut die Prognos AG Masterarbeiten?
undefinedKann man sich auf mehrere Stellen gleichzeitig bewerben?
undefinedSie haben sich bei Prognos beworben. Wie geht es nun weiter?
undefinedWie sieht es mit dem Datenschutz aus?

Welche Einstiegsmöglichkeiten gibt es?

Die Möglichkeiten sind vielfältig: von Ausbildungsplätzen, Praktika und Volontariaten bis hin zu Festanstellungen für Berufseinsteiger*innen oder Berufserfahrene. Werfen Sie einen Blick auf unsere aktuellen Vakanzen.

Unsere Praktikant*innen/Volontär*innen-Plätze richten sich an Studierende und Hochschulabsolvent*innen, die während ihres Hauptstudiums oder nach erfolgreich abgeschlossenem Studium praktische Erfahrungen sammeln möchten.

Wie kann ich mich bewerben?

Sie haben ein interessantes Stellenangebot gefunden, das Ihrem Profil und Ihren Vorstellungen entspricht? Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unser Online-Bewerbungsportal unter www.prognos.com/bewerbung

Folgende Unterlagen sollten Sie bereithalten:

  • Lebenslauf
  • Schul- oder/Studiums-/Praktikumszeugnisse
  • Arbeitszeugnisse
  • kurzes Anschreiben

Wie sieht es mit Initiativbewerbungen aus?

Selbstverständlich nehmen wir auch Initiativbewerbungen entgegen, Prognos ist immer auf der Suche nach neuen Talenten. Auch für Initiativbewerbungen nutzen Sie bitte unser unkompliziertes Bewerbungsportal www.prognos.com/bewerbung.

Was ist der Unterschied zwischen einem Praktikum und einem Volontariat?

Bei Prognos absolvieren Studierende ein Praktikum, d. h. Personen, die sich im Studium befinden und noch keinen akademischen Abschluss haben.Volontär*innen sind Personen, die bereits einen Abschluss erlangt habe (z. B. einen BA).

Praktika/Volontariate haben sich aus unserer Erfahrung als sinnvoll erwiesen, wenn sie sechs Monate dauern und zwar für beide Seiten. Eine gewisse Einarbeitungszeit ist notwendig, um sich erfolgreich in die Projektarbeit einbringen zu können. Selbstverständlich gibt es aber auch Ausnahmen. Kommen Sie gerne auf uns zu.

Betreut die Prognos AG Masterarbeiten?

Gerne betreuen wir in Abstimmung mit Ihrer Hochschule Ihre Masterarbeit. Haben wir Anknüpfungspunkte in unseren Projekten, haben Sie passende Themen für uns, kommen Sie auf uns zu! Ziel ist es, parallel zur Ihrer Masterarbeit erste Erfahrungen in der Praxis zu sammeln.

Kann ich mich auf mehrere Stellen gleichzeitig bewerben?

Selbstverständlich können Sie sich auch auf zwei Stellen bzw. für mehrere Beratungsfelder parallel bewerben. Bitte geben Sie dies einfach in unseren Online-Bewerbungsportal an und weisen Sie gerne in Ihrem Anschreiben darauf hin.

Sie haben sich bei Prognos beworben. Wie geht es nun weiter?

Für einen Recruiting-Prozess benötigen wir in der Regel vier bis sechs Wochen. Nach der erfolgreichen Übermittlung Ihrer Bewerbung in unserem Portal erhalten Sie umgehend eine Eingangsbestätigung: "Ihre Bewerbung ist beim Recruiting-Team der Prognos angekommen und wird bearbeitet."

Wir bemühen uns, die Durchsicht der Unterlagen, die Vorauswahl und die Bewerbungsgespräche so schnell wie möglich durchzuführen und anschließend allen Bewerber*innen zügig zu antworten. Dennoch kann es manchmal etwas dauern, bis Sie von uns hören. Prognos lässt keine Bewerbung unkommentiert. Wir werden Sie zeitnah wissen lassen, ob wir Sie zu einem persönlichen Gespräch einladen oder ob es dieses Mal leider nicht geklappt hat. Sollte es sich ausnahmsweise einmal verzögern, werden wir Sie mit einem Zwischenbescheid auf dem Laufenden halten.

Wie sieht es mit dem Datenschutz aus?

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung und elektronischen Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Bewerbung und im Rahmen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes einverstanden, sowie ggf. mit deren Vernichtung. Ihre Daten werden von Prognos im Rahmen des Recruitings genutzt und streng vertraulich behandelt. Bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 17 Abs. 1 a) DS-GVO werden die Daten umgehend gelöscht. Ihre Einwilligung kann jederzeit ohne nachteilige Folgen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO). Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen ferner folgende Rechte nach Art. 15 bis 22 DS-GVO zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung. Sie haben gemäß Art. 77 DS-GVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für unser Unternehmen zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Friedrichstr. 219, 10969 Berlin. Für Rückfragen steht Ihnen unsere Datenschutzbeauftragte Charlotte Frank (charlotte.frank(at)prognos(dot)com) zur Verfügung.

 
Noch Fragen? Gerne können Sie sich auch direkt per Email an uns wenden: bewerbung(at)prognos(dot)com. Melanie Nogossek, Leitung Bereich Personalmanagement/Recruiting, hilft gerne weiter und freut sich auf den Kontakt mit Ihnen.

Weitere Informationen

WER WIR SIND WER WIR SIND
WARUM PROGNOS? WARUM PROGNOS?
AKTUELLE STELLENANGEBOTE AKTUELLE STELLENANGEBOTE
ARBEITEN BEI PROGNOS ARBEITEN BEI PROGNOS
PROGNOS KARRIERE-NETZWERK PROGNOS KARRIERE-NETZWERK
PROGNOS LEBT NACHHALTIGKEIT PROGNOS LEBT NACHHALTIGKEIT