Prognos Logo Print
  • Sie befinden sich hier: 
  • Home / 
  • Karriere / 
  • WEI-65 Berater (d/m/w) Energie- und Klimaschutzpolitik (Energiesystemmodellierung)

Ansprechpartnerin

Melanie Nogossek

Leitung Bereich Personalmanagement/Recruiting
Tel.: +49 211 91316-110

Prognos im Netz

Berater (d/m/w) Energie- und Klimaschutzpolitik (Energiesystemmodellierung)

Stellenausschreibung

Berater (d/m/w) Energie- und Klimaschutzpolitik (Energiesystemmodellierung)

Zur Verstärkung unseres Teams in der Geschäftseinheit Wirtschaft, Energie, Infrastruktur im Bereich Energie- und Klimaschutzpolitik (Energiesystemmodellierung) suchen wir am Standort Berlin (optional Freiburg oder Basel) ab sofort in Voll- oder Teilzeit (min. 32 Std./Woche) einen

Berater (d/m/w)

Wer heute die richtigen Entscheidungen für morgen treffen will, benötigt gesicherte Grundlagen. Die Prognos AG – eines der ältesten Wirtschaftsforschungsunternehmen Europas – liefert sie. Seit 60 Jahren unterstützen wir private Unternehmen, Verbände, Stiftungen und öffentliche Auftraggeber dabei, tragfähige Strategien für ihre Zukunft zu entwickeln – durch Forschung, Beratung und Begleitung. Wir sind immer auf der Suche nach analytischen und kreativen Denkerinnen und Denkern, die Lust haben, unsere Zukunft aktiv mitzugestalten.

Arbeiten bei Prognos, was können Sie erwarten?

Als Teil eines unserer Teams fördern Sie Bewegung und Wandel in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik – faktenorientiert und politisch unabhängig. Wir achten in besonderem Maße auf eine wertschätzende, kollegiale und motivierende Unternehmenskultur. Mehr über uns als Arbeitgeber: www.prognos.com/karriere

Ihre Aufgaben

  • Sie führen technisch-ökonomische Analysen und Bewertungen von Energie-einspartechnologien in technischer Gebäudeausrüstung, bei Anlagentechnik und Querschnittstechnologien sowie technischökonomische Analysen bei Fahrzeugtechnik
    und Verkehrsorganisation durch.
  • Sie ermitteln und bereiten technisch-ökonomische Grundlagen zur detaillierten Abbildung des Energiesystems auf, bewerten Kostenstrukturen und unterstützen bei energie-
    wirtschaftlichen Prognosen und Szenarien.
  • Darüber hinaus gehören zu Ihren Aufgaben statistische Auswertungen größerer differenzierter Datenmengen im Rahmen von Evaluationen energiepolitischer Instrumente und die Erstellung von Ergebnisberichten sowie Präsentationen für unsere Kunden.

 Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Abschluss in Ingenieurwissenschaften, wahlweise Natur- oder Wirtschaftswissenschaften mit energietechnischem/-wirtschaftlichem Hintergrund und haben erste Berufserfahrungen mit Themen der Energieeffizienz gesammelt.
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse in der Bearbeitung größerer Datenmengen und wenden ingenieurstechnische, betriebswirtschaftliche und statistische Verfahren sicher an. Darüber hinaus verfügen Sie über gute Anwenderkenntnisse gängiger EDV-Programme und möglichst einer Programmiersprache.
  • Sie können komplexe Sachverhalte auch grafisch zielsicher aufbereiten, beherrschen die Arbeitssprache Deutsch, Englisch ist von Vorteil und denken analytisch mit quantitativem Schwerpunkt.

Download: Stellenbeschreibung

Weitere Informationen

FAQ ZUM BEWERBUNGSPROZESS FAQ ZUM BEWERBUNGSPROZESS
WARUM PROGNOS? WARUM PROGNOS?
WER WIR SIND WER WIR SIND
ARBEITEN BEI PROGNOS ARBEITEN BEI PROGNOS
PROGNOS KARRIERE-NETZWERK PROGNOS KARRIERE-NETZWERK
PROGNOS LEBT NACHHALTIGKEIT PROGNOS LEBT NACHHALTIGKEIT