Prognos Logo Print
Detailansicht
Der Mai im Zeichen der EU | Dienstag, 30.04.2019

Prognos unterstützt Kampagne „Diesmal wähle ich“

Prognos zeigt Flagge und unterstützt die Europa-Wahl am 26. Mai. Unter anderem erklären Prognos-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, warum sie sich an der Abstimmung beteiligen.

© European Parliament

Vom 23.-26. Mai 2019 ist Europawahl!

Das Europäische Parlament hat dazu die überparteiliche Europawahlkampagne „Diesmal wähle ich“ gestartet. Die Kampagne ruft Bürgerinnen und Bürger der EU nicht nur dazu auf, wählen zu gehen, sondern auch andere zur Wahl zu motivieren. Ziel der Aktion ist es, die Wahlbeteiligung zu steigern und so viele Bürgerinnen und Bürger wie möglich für die Europawahl zu begeistern.

Die Prognos AG unterstützt die Kampagne auf verschiedenen Wegen, so beispielsweise mit einer Serie auf Twitter und Youtube. In kurzen Videos erklären Prognos-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter aus ganz unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen und unterschiedlichen Städten, weshalb sie persönlich an der Europawahl teilnehmen.

Auch die acht Prognos-Standorte zeigen Flagge. In den Büros hängen Europa-Fahnen, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Besucher zur Diskussion anregen. Welche Vorteile bringt die EU, wo wünsche ich mir Verbesserungen? Auch in den internen und externen Newslettern und auf der Webseite werden verschiedene Informationsangebote rund um die EU-Wahl gestreut.

Die Prognos AG freut sich, falls auch Sie entscheiden: „Diesmal wähle ich!“

undefinedZu den Videos auf Youtube
undefinedZur Twitter-Serie mit Fotos, Videos und Tipps
undefinedZur Kampagne „Diesmal wähle ich“