Prognos Logo Print

Ansprechpartnerin

Felizitas Janzen

Pressekontakt
Tel.: +49 30 58 70 89 118
E-Mail: presse@prognos.com

Ansprechpartner

Dr. Michael Böhmer

Dr. Michael Böhmer

Partner | Chief Economist Corporate Solutions
Tel.: +49 89 95 41 586-701

Detailansicht
Jetzt online | Freitag, 02.10.2020

30 Jahre vereintes Deutschland: Studie für das ZDF

Wie sind Deutschlands Regionen heute wirtschaftlich aufgestellt – im innerdeutschen und im europäischen Vergleich? Im Auftrag von ZDFzeit analysieren wir, was sich geändert hat und was sich in Zukunft ändern könnte.

© Prognos AG

30 Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung ziehen wir wirtschaftliche Bilanz: Wie haben sich die Einkommen und die Wirtschaftskraft in Ost und West verändert? Wie schlagen sich Deutschlands Regionen im EU-Vergleich? Und wie krisenfest und innovativ ist Deutschland eigentlich? Anhand dieser und vieler weiterer Fragen beleuchten unsere Expertinnen und Experten im Auftrag von ZDFzeit regionale Ähnlichkeiten und Unterschiede, gemeinsame Erfolge und Herausforderungen, wagen einen Blick in die Zukunft – und über den deutschen Tellerrand hinaus.

undefinedZur Studie

 undefinedDie 5 zentralen Erkenntnisse der Studie Youtube [externer Link]

 

ZDFzeit-Dokumentation

Die ZDFzeit Dokumentation „30 Jahre Deutsche Einheit: Die große Ost-Bilanz“ greift einige Ergebnisse aus der Studie aufzwischen Hintergrundwissen und (Lebens-)Geschichten. Der Film wurde am 6.10.2020 um 20:15 Uhr im ZDF ausgestrahlt. Hier können Sie sich den Film anschauen:

undefinedZur ZDFzeit Doku in der ZDF-Mediathek [externer Link]

heute.de hat einige der Studien-Ergebnisse als interaktive "Scroll-Story" aufbereitet:

undefinedZur Scroll-Story [externer Link]

Kontakt

Anfragen zur Studie:
Felizitas Janzen
Leiterin Unternehmenskommunikation

+49 30 58 70 89 118
presse(at)prognos(dot)com

(Presse-)Anfragen zum Film bitten wir an das ZDF zu richten:
Thomas Hagedorn

+49 61 31 70 13 802
hagedorn.t(at)zdf(dot)de