Prognos Logo Print

Ansprechpartnerin

Felizitas Janzen

Pressekontakt
Tel.: +49 30 58 70 89 118
E-Mail: presse@prognos.com

Ansprechpartner

Dr. Michael Böhmer

Dr. Michael Böhmer

Partner | Chief Economist Corporate Solutions
Tel.: +49 89 95 41 586-701

Detailansicht
Montag, 05.01.2004

Gesellschaft

Demografische Entwicklung in Deutschland - SPIEGEL sieht ´Land ohne Lachen`

Hamburg/Basel, 05.01.04;
In seiner aktuellen Titelgeschichte untersucht DER SPIEGEL die demografische Entwicklung in der BRD, ihre Ursachen und Auswirkungen. Das deutsche Nachrichtenmagazin verweist neben den vielfältigen Aspekten dabei auch auf die zunehmend wahrgenommenen ökonomischen Argumente und zitiert jüngste Untersuchungen der Prognos AG im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

"Rentabilität - das scheint in Deutschland mittlerweile das stärkste Argument für Kinderfreundlichkeit zu sein", beobachtet DER SPIEGEL.
 
Mehr zur angesprochenen "Kosten-Nutzen-Analyse familienfreundlicher Maßnahmen" der Prognos