Prognos Logo Print

Ansprechpartnerin

Felizitas Janzen

Pressekontakt
Tel.: +49 30 58 70 89 118
E-Mail: presse@prognos.com

Ansprechpartner

Dr. Michael Böhmer

Dr. Michael Böhmer

Partner | Chief Economist Corporate Solutions
Tel.: +49 89 95 41 586-701

Detailansicht
Montag, 08.03.2004

Leben, Lernen & Arbeiten

Work-Life-Balance als Motor wirtschaftlichen Wachstums

Berlin, 08.03.04;
Die deutsche Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Frau Bundesministerin Renate Schmidt hat heute anläßlich ihres Besuches beim Präsidium des Bund der deutschen Industrie (BDI) zusammen mit BDI-Präsident Rogowski die Initiative "Work-Life-Balance als Motor für Wachstum und Stabilität" präsentiert.

Bundesministerin Renate Schmidt stellte auf der Sitzung das neue gemeinsame Projekt von Wirtschaft und Politik ''Work-Life-Balance als Motor für wirtschaftliches Wachstum und gesellschaftliche Stabilität'' vor.

Unter der Schirmherrschaft von BDI-Präsident Michael Rogowski arbeiten führende Unternehmen - Bertelsmann, Commerzbank, DaimlerChrysler, Deutsche Telekom, Fraport, Vattenfall Europe, Voith und als öffentlicher Arbeitgeber die Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA) - zusammen mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit an einer Strategie für eine nachhaltige Nutzung des Humankapitals und mehr Wachstum. Mit der Projektdurchführung ist die Prognos AG in Basel beauftragt.

undefinedZur aktuellen Medienmitteilung von BMFSFJ und BDIhttp://www.prognos.com/html/p_worklife.html