Prognos Logo Print

Ansprechpartnerin

Felizitas Janzen

Pressekontakt
Tel.: +49 30 58 70 89 118
E-Mail: presse@prognos.com

Ansprechpartner

Dr. Michael Böhmer

Dr. Michael Böhmer

Partner | Chief Economist Corporate Solutions
Tel.: +49 89 95 41 586-701

Detailansicht
Montag, 07.06.2004

Regionen

PROGNOS stellt Ergebnisse einer Expertenbefragung zur Zukunft des Arbeitsmarktes in Brandenburg vor

Berlin/Potsdam, 07.06.2004
Unterschiede zwischen regionalen Wachstumskernen und Peripherie drängendste Herausforderung – Fachkräftemangel spätestens ab 2007 ernsthafter Engpass
 
In dem vom Brandenburger Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Frauen (MASGF) mit Mitteln des ESF finanzierten Projekt hat die PROGNOS AG die zentralen Entwicklungstrends für den Arbeitsmarkt Brandenburg in den nächsten zehn Jahren untersucht. Dazu wurden im Rahmen einer zweistufigen Delphi-Studie insgesamt 260 Arbeitsmarktexperten schriftlich befragt.

undefinedZum Download der Studie (PDF)