Prognos Logo Print

Ansprechpartnerin

Felizitas Janzen

Pressekontakt
Tel.: +49 30 58 70 89 118
E-Mail: presse@prognos.com

Ansprechpartner

Dr. Michael Böhmer

Dr. Michael Böhmer

Partner | Chief Economist Corporate Solutions
Tel.: +49 89 95 41 586-701

Detailansicht
Dienstag, 05.10.2004

Energie

Erdgas: Transportentgelte deutscher Fernleitungsnetzbetreiber wettbewerbsfähig

Berlin/Basel, 05. Oktober 2004
Prognos legt ersten europäischen Struktur- und Entgeltvergleich der überregionalen Gaswirtschaft vor.

Die Entgelte der deutschen Fernleitungsnetzbetreiber sind im internationalen Vergleich wettbewerbsfähig. Dies ist das Ergebnis eines Struktur- und Entgeltvergleichs für den überregionalen Ferngastransport, den die Prognos AG, Berlin/Basel, erstmals in sieben europäischen Ländern durchgeführt hat. „Unser Benchmarking zeichnet sich dadurch aus, dass es auch die spezifischen Versorgungsstrukturen der einzelnen Länder berücksichtigt“, sagt Jens Hobohm, Marktfeldleiter Energie & Wasser bei Prognos. „Damit orientiert es sich an den gaswirtschaftlichen Realitäten und hebt sich von reinen Entgeltvergleichen ab, bei denen nur Zahlenreihen nebeneinander gestellt werden.“
 
Der Volltext der Studie ist auf Anfrage bei Prognos erhältlich. Bitte senden Sie ein E-Mail an: birte.jessen(at)prognos(dot)com
 
undefinedZur Medienmitteilung
 
undefinedZum Download der Kurzfassung (PDF)