Prognos Logo Print

Ansprechpartnerin

Felizitas Janzen

Leitung Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 30 58 70 89 118

Detailansicht
Donnerstag, 26.11.2020 - Online

Deep Dive: Stromsektor

Mit Marco Wünsch, Inka Ziegenhagen, Hans Dambeck und Aurel Wünsch

Im Auftrag von Agora Energiewende, Agora Verkehrswende und der Stiftung Klimaneutralität hat Prognos zusammen mit dem Öko-Institut und dem Wuppertal Institut Szenarien modelliert und untersucht, mit welchen konkreten Maßnahmen Deutschland bis zum Jahr 2050 seine Treibhausgasemissionen auf Netto-Null senken kann. Die Vollversion der Studie „Klimaneutrales Deutschland“ wurde am 10. November präsentiert.

In vertiefenden Webinaren werden die einzelnen Sektoren nun genauer betrachtet. Im ersten Webinar am 26. November 2020 werden Fragen zum Stromsektor erörtert und diskutiert. Die Prognos-Autoren und Autorinnen Inka ZiegenhagenMarco Wünsch, Hans Dambeck und Aurel Wünsch beantworten ab 11 Uhr unter anderem diese Frage: Wie wird weiterhin eine sichere Versorgung mit Strom gewährleistet bei hohen Anteilen der Stromerzeugung aus Wind und Photovoltaik und neuen Stromverbrauchern wie Elektrofahrzeugen, Wärmepumpen und Elektrolyseuren?

undefinedMehr Informationen zum Online-Event erhalten Sie auf der Veranstaltungsseite (agora-energiewende.de)

undefinedZur Studienzusammenfassung (PDF, Agora-Website)

undefinedMehr Informationen zur Studie erhalten Sie hier