Prognos Logo Print

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

Prognos Büro Berlin
Tel.: +49 30 58 70 89 118

Überblick über unsere Veröffentlichungen und Auftragsstudien

Gesellschaftliche Konsequenzen der Medienkonzentration. Veränderungen in den demokratischen und kulturellen Grundlagen der Gesellschaft.

Das Buch gibt wissenschaftlich fundierte Antworten auf die Frage nach den gesellschaftlichen Konsequenzen der Medienkonzentration in Deutschland. Dabei kommen vor dem Hintergrund der Medienkommerzialisierung und der Rolle der Medien im demokratischen Prozess auch die heutigen Formen der Beschränkung von Medienkonzentration auf den Prüfstand der Tauglichkeit im Hinblick auf die Erreichung gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und publizistischer Ziele.

Autor: Josef Trappel et al.

Kunde: Deutsches Seminar für Städtebau und Wohnungswirtschaft (DSSW), Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi)

Jahr: 2002

Typ: Redaktioneller Beitrag

ISBN Nummer: 9783663097136

Anbieter: Springer VS

Preis: 15,50 Euro (inkl. MwSt.)

Bereich: Medien & Kommunikation