Prognos Logo Print

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

Prognos Büro Berlin
Tel.: +49 30 58 70 89 118

Überblick über unsere Veröffentlichungen und Auftragsstudien

Chancen und Hindernisse von Auslandsstrategien ostdeutscher Unternehmen

Die Prognos AG hat im Sommer 2009 im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) die außenwirtschaftliche Verflechtung der ostdeutschen Wirtschaft analysiert. Angesichts der enormen Chancen, die der Schritt in die Außenwirtschaft für Unternehmen bedeuten kann, setzt sich die vorliegende Studie zum Ziel, die „Chancen und Hindernisse von Auslandsstrategien ostdeutscher Unternehmen“ zu beleuchten, die strukturellen Hemmnisse bei einer Exportaufnahme sowie die Marktchancen der ostdeutschen Exportleitbranchen zu untersuchen. Zudem werden innovative Ansätze für eine effektive Außenwirtschaftsförderung durch Bund, Länder und in Kooperation mit Kammern und Verbänden aufgezeigt.

Autor: Dr. Philip Steden, Dr. Michael Böhmer, Jan Berewinkel, Michael Rörig, Fabian Sakowski, Tina Schneidenbach

Kunde: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS)

Jahr: 2009

Typ: Studie

Bereich: Standort & Region

Themenfeld: Regionale Finanzen

Tags: Europa, Export, Globalisierung