Prognos Logo Print

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

Prognos Büro Berlin
Tel.: +49 30 58 70 89 118

Überblick über unsere Veröffentlichungen und Auftragsstudien

Analyse der Potenziale und volkswirtschaftlichen Effekte einer ambitionierten Energiestrategie für Deutschland

Bei der vorliegenden Studie handelt es sich um eine Kurzstudie im Rahmen einer umfangreichen Untersuchung für die weitere Ausgestaltung des nationalen Teils der Klimaschutzinitiative (NKI) im Auftrag des BMU. Dabei wurden Ansatzpunkte, Potenziale und Instrumente einer ambitionierten Effizienzpolitik systematisch untersucht. Bei der vorliegenden Studie handelt es sich um eine Kurzstudie im Rahmen einer umfangreichen Untersuchung für die weitere Ausgestaltung des nationalen Teils der Klimaschutzinitiative (NKI) im Auftrag des BMU. Dabei wurden Ansatzpunkte, Potenziale und Instrumente einer ambitionierten Effizienzpolitik systematisch untersucht. Bei der vorliegenden Studie handelt es sich um eine Kurzstudie im Rahmen einer umfangreichen Untersuchung für die weitere Ausgestaltung des nationalen Teils der Klimaschutzinitiative (NKI) im Auftrag des BMU. Dabei wurden Ansatzpunkte, Potenziale und Instrumente einer ambitionierten Effizienzpolitik systematisch untersucht. Bei der vorliegenden Studie handelt es sich um eine Kurzstudie im Rahmen einer umfangreichen Untersuchung für die weitere Ausgestaltung des nationalen Teils der Klimaschutzinitiative (NKI) im Auftrag des BMU. Dabei wurden Ansatzpunkte, Potenziale und Instrumente einer ambitionierten Effizienzpolitik systematisch untersucht.

Autor: Dr. Martin Pehnt, Dr. Christian Lutz, Friedrich Seefeldt, Barbara Schlomann, Marco Wünsch, Ulrike Lehr, Udo Lambrecht, Tobias Fleiter

Kunde: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)

Jahr: 2009

Typ: Studie

Bereich: Energie & Klimaschutz

Themenfeld: Energie- & Klimaschutzpolitik

Tags: Deutschland, Volkswirtschaft