Prognos Logo Print

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

Prognos Büro Berlin
Tel.: +49 30 58 70 89 118

Überblick über unsere Veröffentlichungen und Auftragsstudien

Forschungswerkstatt Ökonomische Grundbildung

Los 1: Zielgruppenanalyse

Im Rahmen einer einjährigen Forschungswerkstatt wurden im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung grundlegende Forschungsarbeiten zum Schwerpunkt 'Ökonomischen Grundbildung für Erwachsene' geleistet. Prognos führte die Arbeiten in Los 1 Zielgruppenanalyse durch. Darin wurde untersucht, welche gesellschaftlichen Gruppen sich hinsichtlich des Bedarfs an ökonomischer Grundbildung identifizieren lassen und welche vorherrschenden Problemlagen (individuell und gesellschaftlich) sich für diese Gruppen stellen. Ebenso wurden Perspektiven, Einstellungen und Motive zu Bildungsfragen aus Sicht der Zielgruppen im Rahmen einer repräsentativen Befragung ermittelt, sowie Zugangsmöglichkeiten für Lernangebote durch eine Befragung von Anbietern Ökonomischer Grundbildung erfasst. Die Forschungsarbeit wurde durch 6 Werkstattseminare begleitet, in denen Arbeitsstände und Forschungsansätze mit den Verantwortlichen für die Lose 2 'Akteurs- und Angebotsanalyse' (DIE, Deutsches Institut für Erwachsenenbildung) und 3 'Ansprüche an und Grenzen von ökonomischer Grundbildung' (Prof. Seeber, Universität Koblenz-Landau & Prof. Remmele, Wissenschaftliche Hochschule Lahr) abgeglichen und ausgetauscht wurden.

Autor: Dr. Iris Pfeiffer, Andreas Heimer, Claudia Münch, Melanie Henkel, Katrin Schulze

Kunde: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Jahr: 2012

Typ: Studie

Bereich: Gesellschaft & Staat

Themenfeld: Bildung & Wissenschaft

Tags: Erwachsenenbildung, Zielgruppenanalyse