Prognos Logo Print

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

Prognos Büro Berlin
Tel.: +49 30 58 70 89 118

Überblick über unsere Veröffentlichungen und Auftragsstudien

Dynamisierung des Marktes haushaltsnaher Dienstleistungen

Der Markt für haushaltsnahe Dienstleistungen ist in Deutschland immer noch ein Nischenmarkt, der durch geringfügige und zum großen Teil sogar illegale Beschäftigung geprägt ist. Ein Blick in die Nachbarländer zeigt, dass vergleichbare Dienstleistungen dort sehr viel stärker genutzt werden und eine umfangreichere reguläre Beschäftigung in dem Bereich möglich ist. Mit der Studie liefert Prognos einen Baukasten an Instrumenten zur Stärkung professioneller Dienstleistungsstrukturen.

Autor: Michael Steiner, Hanna Steidle, Markus Matuschke, Klaudia Lehmann, Dr. Reinhard Schüssler

Kunde: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi)

Jahr: 2012

Typ: Studie

Bereich: Wirtschaft & Arbeit

Themenfeld: Arbeitsmarkt & Beschäftigung

Tags: Schwarzarbeit, labour