Prognos Logo Print

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

Prognos Büro Berlin
Tel.: +49 30 58 70 89 118

Überblick über unsere Veröffentlichungen und Auftragsstudien

Der Rechtsdienstleistungsmarkt 2030

Welche Auswirkungen haben wirtschaftliche, demografische, gesellschaftliche und technologische Entwicklungen auf den Rechtsdienstleistungsmarkt in den nächsten 20 Jahren? Wie sind die Anwaltskanzleien heute aufgestellt und können sie ausgehend vom heutigen Status quo auch in Zukunft erfolgreich am Markt agieren? Das Forschungsprojekt 'Rechtsdienstleistungsmarkt 2030' der Prognos AG im Auftrag des Deutschen Anwaltvereins hat sich mit diesen Fragestellungen befasst. Im Rahmen der Studie wurden ausführliche Fachgespräche und Workshops durchgeführt. Zudem wurden über 5.000 Kanzleiinhaber und -inhaberinnen beziehungsweise Partner und Partnerinnen zu ihrem Kanzleimanagement befragt sowie bestehende Untersuchungsergebnisse und Literatur einbezogen.

Autor: Kai Gramke, Dr. Iris Pfeiffer, Dr. Reinhard Schüssler, Katrin Schulze, Ulf Glöckner

Kunde: Deutscher Anwaltverein (DAV)

Jahr: 2013

Typ: Studie

Anbieter: Deutscher Anwaltverein (DAV)

Bereich: Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaft & Innovation

Themenfeld: Arbeitsmarkt & Beschäftigung, Cluster & Branchen

Tags: 2030, Rechtsdienstleistungsmarkt, Anwalt