Prognos Logo Print

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

Prognos Büro Berlin
Tel.: +49 30 58 70 89 118

Überblick über unsere Veröffentlichungen und Auftragsstudien

Vätermonate in Sachsen - ein Erfolgsmodell

Im Auftrag des sächsischen Sozialministeriums hat die Prognos AG eine Studie zum Thema 'Vätermonate in Sachsen – ein Erfolgsmodell' erstellt. Die Studie ermittelt, wie stark Männer sich in der Familie engagieren und welche Probleme bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie bestehen. Die Ergebnisse zeigen ein widersprüchliches Bild: Auf der einen Seite belegen zahlreiche Umfragen und Studien, dass die jüngeren, Väter nicht mehr bloß die Rolle des Ernährers und Geldverdieners, sondern auch die Rolle des Erziehers und Pflegers übernehmen wollen. Auf der anderen Seite arbeiten nur 7 % der erwerbstätigen Männer zwischen 25 und 59 Jahren Teilzeit.

Autor: David Juncke, Klaudia Lehmann, Tilmann Knittel, Helene Guschakowski

Kunde: Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Jahr: 2012

Typ: Studie

Bereich: Gesellschaft & Staat

Themenfeld: Demografie, Familie & Teilhabe

Tags: Sachsen, Lebenssituation, Familie, labour, Betreuung, Arbeitsbedingungen