Prognos Logo Print

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

Prognos Büro Berlin
Tel.: +49 30 58 70 89 118

Überblick über unsere Veröffentlichungen und Auftragsstudien

Ins rechte Licht gerückt: Die Sozialwirtschaft und ihre volkswirtschaftliche Bedeutung

Bekannt ist, dass sich Deutschland in der Vergangenheit in einer Vielzahl von industriellen Wirtschaftsbereichen, vor allem im Fahrzeug- und Maschinenbau, erfolgreich positioniert und aufgrund seiner qualifizierten Arbeitnehmer und seines Erfindungsreichtums ein hohes Wohlstandsniveau erarbeitet hat. Ein Schattendasein in der öffentlichen Wahrnehmung fristete hingegen die Sozialwirtschaft. Gemessen an der Anzahl der Arbeitskräfte und der Wirtschaftsleistung ist die Branche in den letzten Jahren allerdings zu einer der wichtigsten Branchen in Deutschland aufgestiegen, mit entsprechendem Bedeutungszuwachs für die deutsche Volkswirtschaft.

Autor: Oliver Ehrentraut, Tobias Hackmann, Lisa Krämer, Anna-Marleen Plume

Kunde: Friedrich-Ebert-Stiftung (FES)

Jahr: 2014

Typ: Redaktioneller Beitrag

Bereich: Wirtschaft & Arbeit

Themenfeld: Arbeitsmarkt & Beschäftigung

Tags: Arbeitsbedingungen, Pflegereform, Krankenpflege, Beschäftigung, Gesellschaft, Fachkräftemangel, Altern

Downloads: