Prognos Logo Print

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

Prognos Büro Berlin
Tel.: +49 30 58 70 89 118

Überblick über unsere Veröffentlichungen und Auftragsstudien

Mehrkindfamilien in Deutschland

Wer an Familie denkt, hat in der Regel Mutter, Vater und ein bis zwei Kinder vor Augen. Dass in einer Familie drei oder mehr Kinder aufwachsen, ist nur selten im Blick. Dabei zählt in Deutschland immerhin jede neunte Familie mit minderjährigen Kindern zu den „Mehrkindfamilien“. Das bedeutet, in knapp 900.000 Familien übernehmen Eltern die Verantwortung für drei oder mehr minderjährige Kinder. Eltern zu sein ist diesen Müttern und Vätern besonders wichtig: Häufiger noch als Eltern mit weniger Kindern nehmen Eltern aus Mehrkindfamilien ihr Leben durch ihre Kinder als besonders erfüllt wahr. Eltern aus Mehrkindfamilien sagen auch öfter, ihr Leben ist durch ihre Kinder voller Überraschungen. Allerdings haben sie auch häufiger den Eindruck, dass das Leben mit Kindern mit hohen Ausgaben und besonderen zeitlichen Anforderungen verbunden ist.
Für das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat Prognos die Lebensumstände dieser Familien tiefgehend untersucht und herausgearbeitet, wie sie durch die Familienpolitik unterstützt werden können.

Autor: Dr. David Juncke, Melanie Henkel

Kunde: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Jahr: 2014

Typ: Bericht

Bereich: Gesellschaft & Staat

Themenfeld: Demografie, Familie & Teilhabe

Tags: Lebenssituation, Familie, Deutschland, Mütter, Gesellschaft

Downloads: