Prognos Logo Print

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

Prognos Büro Berlin
Tel.: +49 30 58 70 89 118

Überblick über unsere Veröffentlichungen und Auftragsstudien

Inanspruchnahme von Elternzeit durch Väter in Nordrhein-Westfalen

Im Auftrag des Familienministeriums wurde die Inanspruchnahme des Elterngeldes von Vätern in Nordrhein-Westfalen untersucht. Nur jeder fünfte junge Vater nimmt in NRW eine Auszeit für sein Kind. Dabei beziehen nordrhein-westfälische Väter ein durchaus hohes Elterngeld. Sie erhalten durchschnittlich 1.113 Euro pro Monat und liegen damit sogar ein wenig über dem Bundesdurchschnitt.

Die Prognos-Studie zeigt anschaulich, dass der Hauptgrund für die unterdurchschnittliche Nutzung des Elterngeldes durch Väter in der niedrigen Erwerbsbeteiligung der Mütter liegt.

Autor: Dr. David Juncke, Klaudia Lehmann

Kunde: Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW

Jahr: 2013

Typ: Studie

Bereich: Gesellschaft & Staat

Themenfeld: Arbeitsmarkt & Beschäftigung, Soziale Sicherungssysteme

Tags: Betreuung, Demografischer Wandel, Familie, Familienfreundlichkeit