Prognos Logo Print

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

Prognos Büro Berlin
Tel.: +49 30 58 70 89 118

Überblick über unsere Veröffentlichungen und Auftragsstudien

Zweiter Arbeitsmarkt in der Schweiz

Second Labour Market in Switzerland

Für die Schweiz werden eine Analyse und eine Entwicklungsbeschreibung des zweiten Arbeitsmarktes, zu dem Beschäftigungen gehören, die nicht dem Gesetz von Angebot und Nachfrage folgen, dargestellt. Zum zweiten Arbeitsmarkt gehören die 25.000 Maßnahmeplätze, die die Kantone aufgrund der Revision der Arbeitslosenversicherung von 1996 und 1997 einrichten müssen, die vorübergehende Beschäftigung bei öffentlichen oder privat-gemeinnützigen Institutionen, Sozialhilfeempfänger und -empfängerinnen, Zivildienstleistende, Arbeitsplätze für Behinderte, Zivilschutzleistende und Strafgefangene.

Autor: Rita Baur, Frédéric Duvinage, Nicole Albert und Leonie van de Vijfeijken

Kunde: Bundesamt für Wirtschaft und Arbeit, Bern

Jahr: 1998

Typ: Studie

ISBN Nummer: 3258058873

Anbieter: GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften

Bereich: Wirtschaft & Arbeit

Themenfeld: Arbeitsmarkt & Beschäftigung

Tags: Schweiz, labour, Rahmenbedingungen