Prognos Logo Print

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

Prognos Büro Berlin
Tel.: +49 30 58 70 89 118

Überblick über unsere Veröffentlichungen und Auftragsstudien

Präzisionsgüterindustrie und Digitalisierung

Das Innovationspotenzial der Wirtschaftsregion Zürich

Diese Studie beschreibt zwei Erfolgsgeschichten, die eine zentrale Bedeutung für den Wohlstand und die Wettbewerbsfähigkeit der Schweiz haben. Zum einen handelt es sich um die Präzisionsgüterindustrie, die sich, gemessen an der Produktion in den letzten Jahren, neben der Pharmabranche zum wichtigsten Industriezweig der Schweiz entwickelt hat. Zum anderen um die Digitalisierungstechnologien, die sowohl für sich genommen, als auch als Querschnittstechnologie eine zentrale Rolle für Wachstum und Wohlstand der Schweiz spielen.

Autor: Kai Gramke, Dr. Georg Klose, Dr. Anna-Marleen Plume, Johann Weiss

Kunde: Greater Zurich Area, Zürcher Handelskammer

Jahr: 2014

Typ: Studie

Anbieter: Prognos AG

Bereich: Wirtschaft & Arbeit, Wirtschaft & Innovation

Themenfeld: Arbeitsmarkt & Beschäftigung, Zukunftsmärkte & -branchen, Globalisierung

Tags: Schweiz, Digitalisierung, Innovation, Zürich, Präzisionsgüter