Prognos Logo Print

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

Prognos Büro Berlin
Tel.: +49 30 58 70 89 118

Überblick über unsere Veröffentlichungen und Auftragsstudien

Alleinerziehende - Lebenslagen und Lebensformen

Die Verfasserinnen legen zunächst Ergebnisse einer sekundäranalytischen Untersuchung auf der Basis der amtlichen Statistik vor, die die zunehmende Bedeutung von Einelternfamilien, den Strukturwandel dieser Familien, die Erwerbsbeteiligung der betroffenen Eltern sowie die wirtschaftliche Situation von Einelternfamilien beschreiben. Vor diesem Hintergrund werden zentrale Probleme Alleinerziehender aus der Sicht von Experten aus Einrichtungen und Verbänden dargestellt, die schwerpunktmäßig mit der Lebenssituation Alleinerziehender befasst sind. Auf der Basis von leitfadenorientierten Intensivinterviews mit alleinerziehenden Müttern und Vätern (n=100) werden im folgenden Aspekte des Selbstverständnisses Alleinerziehender sowie Problem- und Unterversorgungsbereiche herausgearbeitet. Angesprochen werden die Bereiche Erwerbstätigkeit, finanzielle Situation, Kinderbetreuung, Wohnsituation, soziale Integration, besondere Belastungssituationen, Erfahrungen im Umgang mit Behörden sowie informelle Unterstützungen und Hilfen. Abschließend werden Handlungsanforderungen an die Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik formuliert.

Autor: Dr. Heidrun Czock, Petra-Ida Thünte

Kunde: Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (NRW)

Jahr: 1993

Typ: Studie

Anbieter: vergriffen

Bereich: Gesellschaft & Staat

Themenfeld: Demografie, Familie & Teilhabe

Tags: Lebenssituation, Alleinerziehende