Prognos Logo Print

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

Prognos Büro Berlin
Tel.: +49 30 58 70 89 118

Überblick über unsere Veröffentlichungen und Auftragsstudien

Strategien zur Verhinderung von Fehlbedienungen in verfahrenstechnischen Anlagen

Ausgehend von den Ergebnissen des BMU/OECD-Workshops 'Human Performance in Chemical Process Safety: Operating Safety in the Context of Accident Prevention, Preparedness, and Response' (1997) und des Arbeitskreises 'Bediensicherheit' der Störfallkommission (weitergeführt als 'AK Human Factor') wurden im Rahmen des Forschungsprojekts 'Strategien zur Verhinderung von Fehlbedienungen in verfahrenstechnischen Anlagen' Vorschläge zur besseren Berücksichtigung des Human Factors erarbeitet.

Autor: Klaus Kämpf (Prognos), Begona Hermann (EcoTeam), Reiner Müller, Kerstin Tschiedel

Kunde: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)

Jahr: 2001

Typ: Studie

Bereich: Energie & Klimaschutz

Themenfeld: Energie- & Klimaschutzpolitik

Tags: Sicherheit