Prognos Logo Print
01/12 Wirtschaft neu denken

Der neue Prognos trendletter® - Wirtschaft neu denken

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit sind Langfristprognosen, wobei wir vor der kommunikativen Herausforderung stehen, dass ein Prognosehorizont von 25 Jahren oder mehr sehr weit weg erscheint.

Hinzu kommt, dass jede Reform, die wir heute diskutieren, planen und umsetzen, Auswirkungen auf die Entwicklung Deutschlands in den kommenden 60 Jahren hat – das ist eine große Verantwortung.

Wir wollen Ihnen mit diesem trendletter® deshalb neue Konzepte und Ideen vorstellen, die unserer Überzeugung nach besser geeignet sind, die Herausforderungen der heutigen und morgigen Wirtschafts- und Arbeitswelt zu erklären und zu verstehen, als es die klassischen Ansätze tun.

Inhalt:

Zukunft sichern – Wirtschaft neu denken

  • Was die Weltwirtschaft angeht ...
  • Deutschland und China sind die Globalisierungsgewinner
  • Attraktive Auslandsmärkte: Europa, Asien und anderswo
  • Welche Arbeitsplätze sind von welchen Ländern abhängig?
  • Kehrtwende beim Mindestlohn
  • Die Welt in Querschnittsbranchen
  • Wachstum ist menschlich
  • Anmerkungen zur Debatte rund um den drohenden Arbeitskräftemangel

Innovationspolitik

  • Der technologische Wettbewerb im Maschinenbau verschärft sich

Bildungspolitik

  • Denn sie wissen (nicht), was sie tun – ökonomische Bildung Erwachsener

Personalpolitik

  • Professionelles Personalmanagement in der Sozial- und Pflegebranche

Nachhaltigkeitsstrategien

  • Nachhaltigkeit in Politik und Verwaltung verankern

Strukturpolitik

  • Die EU-Kohäsionspolitik 20142020 – Herausforderungen für die Länder

Verkehrs- und Umweltpolitik

  • Elektromobilität: Deutschland will Leitmarkt werden

 

Ich möchte den kostenlosen trendletter® auch in Zukunft erhalten