Prognos Logo Print
Über den Atlas

Familienatlas 2012

Über den Atlas

Regionale Chancen im demografischen Wandel sichern

Je stärker die Auswirkungen des demografischen Wandels zu Tage treten, desto deutlicher wird die Schlüsselrolle, die Familien für die Sicherung der Zukunftsperspektiven der Regionen und für eine ausbalancierte Alters-struktur zukommt. Die Lebensbedingungen und die Attraktivität der Regionen für Familien sind wesentliche Faktoren, die Entscheidungen für Familiengründungen sowie Zu- und Wegzüge von Familien beeinflussen.

Der Familienatlas 2012 vergleicht auf Grundlage von 34 Indikatoren die Attraktivität der Lebensbedingungen für Familien in den 402 Kreisen und kreisfreien Städten in Deutschland. Damit wird lokalen Akteuren eine Grundlage für die Standortbestimmung im Wettbewerb um Familien und für eine differenzierte Auseinandersetzung mit regionalen Stärken und Schwächen zu Verfügung gestellt.

Eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse mit Erläuterungen finden Sie in der vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) herausgegebenen Broschüre „Familienatlas 2012 – Regionale Chancen im demografischen Wandel sichern“.

Download: Broschüre Familienatlas 2012 (PDF 8 MB)

Eine gedruckte Broschüre des Atlas ist leider nicht verfügbar.

Die detaillierten Daten und Ergebnisse aller 402 Kreise und kreisfreien Städte sind über interaktive Deutschlandkarten unter dem Menüpunkt „Zentrale Ergebnisse“ abrufbar. Für jede Region ist zudem eine vierseitige Ergebnis-zusammenfassung verfügbar.