Prognos Logo Print
  • Sie befinden sich hier: 
  • Home / 
  • 60Jahre
Wir feiern Jubiläum – und mit uns unsere PartnerInnen, KollegInnen und langjährigen WegbegleiterInnen.

60 Jahre Prognos

Wir feiern Jubiläum – und mit uns unsere PartnerInnen, KollegInnen und langjährigen WegbegleiterInnen.

Im Jahr 1959 – die ersten Rechenanlagen wurden gerade in den Universitäten aufgestellt – gründeten sieben Professoren in Basel die Prognos AG. In den nunmehr 60 Jahren hat sich unsere Arbeit durch den technologischen Fortschritt stark verändert. Das Wichtigste aber ist geblieben: Der Qualitätsanspruch unserer Experten und Expertinnen und unsere Themen. Damals wie heute haben wir die Zukunft fest im Blick.

Gemeinsam mit Kollegen und Kolleginnen, ehemaligen „Prognosianern“ und „Prognosianerinnen“ und langjährigen Wegbegleitern und Wegbegleiterinnen, blicken wir zurück auf die vielen Erfolge und auch Herausforderungen der letzten 60 Jahre – und schauen voller Tatendrang und Zuversicht nach vorne. Einige dieser Stimmen haben wir hier für Sie eingefangen und freuen uns, sie mit Ihnen teilen zu können.

An 2 Jahre Prognos hatte ich gedacht, mehr als 25 sind es geworden! Die junge, bunte, intelligente & hochmotivierte Truppe aus vielen Disziplinen & Ländern und die Vielfalt der Aufträge in Europa, aber auch Amerika, Afrika und Asien, für Firmen, Verbände und Regierungen haben der Prognos ein einzigartiges Renommee gebracht. Es hat großen Spaß gemacht, daran mitzuarbeiten.
Name, Vorname

Dr. Heik Afheldt

Geschäftsführer (1977 – 1987), Prognos AG

Name, Vorname

Dr. Hans Barth

Geschäftsführer (1988 – 2000), Prognos AG

Die Themen haben sich in 60 Jahren geändert, die Methoden haben sich weiterentwickelt. Unverändert ist der Anspruch der Prognosianer geblieben, den Kunden in Politik und Wirtschaft ein verlässlicher Partner zu sein und sie kompetent, praxisnah und unabhängig zu beraten. Glückwunsch!
Prognos vereint für mich unabhängige Forschung, inspirierende Themen und unverwechselbare Charaktere. Ich denke gern an meine schöne Zeit bei Prognos zurück und wünsche alles Gute!

Prof. Dr. Friederike Edel

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Aart De Geus

Vorsitzender des Vorstands,
Bertelsmann Stiftung

Exzellente wissenschaftliche Arbeit ist die beste Grundlage für wirksame Handlungsempfehlungen – gerade dann, wenn man die Zukunft langfristig gestalten möchte. In diesem Sinne liefert die Prognos AG uns immer wieder ein festes Fundament für unsere Konzepte und Lösungsvorschläge. Wir wünschen alles Gute zum Geburtstag und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!
In meiner Ausbildung bei Prognos konnte ich schon einige Bereiche des Unternehmens kennenlernen. Was mir dabei besonders gefallen hat, ist das kollegiale Miteinander. Ich freue mich, Teil des Teams zu sein!

Dajana Grabovac

Auszubildende, Prognos AG

Prof. Dr. Michael Hüther

Direktor & Mitglied des Präsidiums, Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.

60 Jahre Prognos sind eine Erfolgsgeschichte, zu der ich wie alle Kollegen am Institut der deutschen Wirtschaft herzlich gratuliere. Mit Empirie allein ist am Markt kaum zu bestehen, Flexibilität, Verständnis für die Kundenbedürfnisse sowie Kommunikations- und Präsentationsstärke treten hinzu – ad multos annos!
Relevante Themen, vielfältige Projekte und vor allem: ein großartiges Team. Prognos gibt Orientierung in Zukunftsfragen und setzt gleichzeitig Maßstäbe als Arbeitgeber. Ich denke gern an diese Zeit zurück – herzlichen Glückwunsch zu 60 Jahre Prognos!
Foto: © Florian von Ploetz

Birte Jessen

Leiterin Unternehmens-
kommunikation & Marketing, GESOBAU

Dr. Georg Klose

Leiter Digital Development, Prognos AG

Bei Prognos steuere ich die Entwicklung & Adaption digitaler Technologien und Geschäftsmodelle. Der digitale Wandel vollzieht sich in schnellen Schritten. Auch viele Kolleginnen & Kollegen haben sich der Zukunft verschrieben – das schafft ein menschlich wie fachlich ideales Umfeld, um Entwicklung voran zu treiben.
Gute Politikberatung braucht aussagekräftige quantitative Analysen. Prognos setzt hier seit 60 Jahren Maßstäbe. Ich bin froh, 12 Jahre ein Teil dieser Geschichte gewesen zu sein.
Foto: © Detlef Eden / Agora Energiewende

Frank Peter

stv. Direktor, Agora Energiewende

Dr. Iris Pfeiffer

Geschäftsführerin, Forschungsinstitut Betriebliche Bildung

In meinen Jahren als Referats- und Bereichsleiterin für Bildungsfragen habe ich Prognos als Unternehmen kennengelernt, das wissenschaftliche Forschung und wirtschaftliche Expertise zusammenbringt und so neue Perspektiven und Mehrwert schafft. Gratulation zum 60-jährigen Bestehen!
Prognos ist aus der politökonomischen Beratung im deutschsprachigen Raum nicht mehr wegzudenken – und mit Prognosen haben die Gutachten wenig bis nichts zu tun. Stattdessen sind die Analysen fundierte Projektionen und Einschätzungen auf echtem wissenschaftlichen Niveau – ohne die lenkende Wirkung einer Hausmeinung.

Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen

Direktor, Institut für Finanzwissenschaft & Sozialpolitik
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Foto: © David Maupilé

Prof. Dr. Dr. h.c. Bert Rürup

Chefökonom, HANDELSBLATT

Prognos kenne ich seit Langem, und die Mitarbeiter dieses Instituts, mit denen ich zusammenarbeiten durfte, waren stets glänzend ausgebildete und sehr solide arbeitende Ökonomen. Die Themen, die dieses Forschungsinstitut bearbeitet, zeichnen sich durchweg durch eine hohe politische Relevanz aus, und die oft überraschenden Befunde haben sich stets als sehr valide erwiesen.
Studien zu sozialen, ökonomischen und zivilgesellschaftlichen Fragen sind unerlässlich für Politik und Verwaltung. Prognos untersucht seit 60 Jahren den Wandel von Gesellschaft und Wirtschaft und ihre Auswirkungen. Die wissenschaftlich und interdisziplinär erarbeiteten Publikationen bilden ein wichtiges Fundament für eine Meinungs- und Entscheidungsfindung. Als unvergleichbares Beispiel gilt der Zukunftsatlas, der die 401 Kreise und kreisfreien Städte Deutschlands bewertet. Wir brauchen solche Studien.
Foto: © by Jan Voth

Prof. Dr. Rita Süssmuth

Bundestagspräsidentin a.D.