alle Services

Services

EU-Services

Intelligente Antworten für ein starkes Europa.

Unsere Kunden in der EU brauchen vor allem eines: gesicherte Daten, um anspruchsvolle Entscheidungen treffen zu können.

Wir erheben diese Daten – unabhängig und praxisnah. Zusammen mit unseren Kunden entwickeln wir so intelligente Antworten für ein stärkeres Europa.

Im Prognos-Büro in Brüssel erleben wir das politische Europa in Echtzeit. So können wir Ihre komplexen Projekte verlässlich und direkt unterstützen. Doch die EU lebt auch durch ihre Regionen. Für Sie sind wir deshalb überall dort vor Ort, wo Fortschritt gedacht wird – von Skåne bis Andalusien.

Als offizielles Mitglied der International Consulting Alliance (ICA World) verfügen wir über ein exzellentes Netzwerk an technischen und lokalen Expertinnen und Experten weltweit.

Agenda-Setting & Policy-Analysen


Wir unterstützen Sie, damit Sie Ihre Themen nicht nur überzeugend erklären, sondern auch faktenbasiert begründen können.

Impact Assessment, Monitoring & Evaluation


Wir beleuchten die Vor- und Nachteile politischer Optionen. Außerdem evaluieren wir für Sie Programme und Initiativen der EU.

Strategie- & Programmimplementierung


Wir begleiten Sie bei der Umsetzung europäischer Strategien und Programme. Und bringen dabei unsere Kompetenz in den zentralen Politikbereichen der EU ein.

Ausgewählte Projekte

In unserer Datenbank finden Sie alle EU-Projekte

DG REGIO – Evaluation European Green Deal

laufend
| Projekt

Wie gut hilft die EU-Kohäsions- und Strukturpolitik dabei, den grünen Wandel in Europa voranzutreiben? Diese und anderen Fragen gehen wir gemeinsam mit COWI, Milieu und CSIL im Auftrag der Europäischen Kommission (DG REGIO) nach.

Umsetzung der European Cluster Collaboration Platform

laufend
| Projekt

Die European Cluster Collaboration Platform hat zum Ziel, die europäische Wirtschaft durch Zusammenarbeit zu stärken. Gemeinsam mit Partnern entwickeln wir die ECCP zur zentralen Anlaufstelle für Clusterorganisationen in Europa weiter.

Begleitung der Just Transition Platform

2024
| Projekt

Durch die Just Transition Platform (JTP) unterstützt die EU die Mitgliedstaaten und Regionen beim gerechten Erreichen ihrer Klimaziele. Prognos begleitete die JTP mit fundierten Analysen und Wissensmanagement.

Begleitung der Circular Cities and Regions Initiative

laufend
| Projekt

Die CCRI fokussiert die Umsetzung einer Circular Economy in europäischen Städten und Regionen. Prognos begleitet die Initiative als Projektpartner im dazugehörigen Coordination and Support Office.

Cluster und Wertschöpfungsketten der EU mit Singapur

2022
| Projekt

Singapur und die EU wollen durch gezielte clusterbasierte Zusammenarbeit ihre Beziehungen intensivieren. Prognos analysierte das Potenzial für künftige Kooperationen.

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung: Evaluation FTE-Investitionen

2021
| Projekt

Bewertung der Investitionen in Infrastrukturen und Aktivitäten im Bereich Forschung und technologische Entwicklung, die vom EFRE von 2007 bis 2013 unterstützt wurden.

Chancen der Bahnlinie Amsterdam – Noord Niederlande – Hamburg

2021
| Projekt

Welche sozioökonomischen Auswirkungen hätte der Ausbau der Bahnverbindung zwischen Amsterdam, Nord Niederlande und Hamburg? Im Auftrag der Region Nord-Niederlande haben wir die Potenziale evaluiert.

Wie effektiv sind EU-Förderprogramme für Innovationen in KMU?

2021
| Projekt

Die EU bietet ein breites Spektrum an Innovationsförderung für KMU. Gemeinsam mit Partnern untersuchte Prognos, inwieweit die EU-Förderprogramme ihre Ziele erreichen.

Big Data für die raumbezogene Analyse in der EU

2021
| Projekt

Die EU möchte die Daten privater Online-Plattformen für die Entwicklung raumbezogener Indikatoren heranziehen. Wir entwickeln einen Rahmen für die Zusammenarbeit und Nutzung.

Folgemaßnahmen zu Cluster-Initiativen

2021
| Projekt

Die EU-Cluster-Initiativen wurden eingeführt, um den Markteintritt und die Marktdurchdringung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu erleichtern. Für die EU-Kommission evaluierten wir deren Wirkung.

National- & Kohäsionspolitiken in EU-Mitgliedsstaaten

2020
| Projekt

Im Auftrag der DG REGIO hat Prognos die nationalen Entwicklungs-, Investitions- und Kohäsionspolitiken in den EU-Mitgliedsstaaten untersucht.

Regionale Effekte der Circular Economy

2019
| Projekt

Allein Deutschland trägt mit rund einem Fünftel zum Gesamtumsatz der Circular-Economy-Branche in der EU bei. Prognos hat im Auftrag ihres Partners ESPON an dem Bericht „CIRCTER – Circular Economy and Territorial Consequences“ mitgearbeitet.

Koordinierung und Harmonisierung von ESI-Fonds und EU-Instrumenten

2018
| Projekt

Hat sich die Harmonisierung der Europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESI-Fonds) und anderer EU-Instrumente verbessert? Das untersucht eine Studie von KPMG und Prognos im Auftrag der Europäische Kommission.

Solutions zum Thema Wirtschaft & Arbeit

Demografischer Wandel, Deglobalisierung, Fachkräfte – unsere Expertinnen und Experten im Bereich Wirtschaft & Arbeit bearbeiten Ihre Fragen mit EU-Bezug.

Mehr zum Thema
Personen fahren auf Rolltreppen hoch und runter

Solutions zum Thema Gesellschaft & Staat

Wir begleiten gesellschaftlichen Fortschritt und untersuchen politische Rahmenbedingungen für Ihr Projekt – in Deutschland und der EU.

Mehr zum Thema
Menschen laufen auf einem Marktplatz

Solutions zum Thema Klima & Energie

Auf wissenschaftlicher Basis entwickeln wir für unsere Kundinnen und Kunden im EU-Umfeld Entscheidungsgrundlagen im Themenfeld Klima & Energie.

Mehr zum Thema
Stürmische See, im Hintergrund eine Seebrücke und ein Leuchtturm

Solutions zum Thema Regionen & Infrastrukturen

Für Sie unterwegs in den Regionen. Unsere Expertinnen und Experten für Regional- und Standortanalysen begleiten Sie in alle europäischen Regionen.

Mehr zum Thema
Blick auf eine Stadt von oben

Solutions zum Thema Innovation & Digitalisierung

Die einzige Konstante ist der Wandel. Für unsere EU-Kunden erarbeiten wir Lösungen im Bereich Innovation & Digitalisierung, damit sie die Chancen des Fortschritts intelligent nutzen können.

Mehr zum Thema
Frau mit VR-Brille und Roboter bewegen simultan die Hände

Kontaktieren Sie uns gerne.

Dr. Jan-Philipp Kramer

Partner, Leitung EU-Services

+32 280 89 947
jan.kramer@prognos.com

Zum Profil
Ja, ich stimme zu, dass Prognos die oben von mir angegebenen personenbezogenen Daten verarbeitet, um das von mir vorgebrachte Anliegen bestmöglich bearbeiten zu können. Ich kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an info@prognos.com widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.