Zurück zur Übersicht

Themengebiet

Innovation & Digitalisierung

Die Chancen des Fortschritts intelligent nutzen.

Ob Staat oder Unternehmen: Wer im globalen Wettbewerb mithalten will, braucht eine langfristige Innovationsstrategie – und die Wirtschaftskraft sie umzusetzen. Die digitale Transformation und neue Technologien bergen ein enormes Potenzial. Gleichzeitig besteht das Risiko bestimmte Teile der Gesellschaft, Firmen oder Regionen abzuhängen.

Umso wichtiger ist eine Politik, die schon heute Antworten hat. Wie können beispielsweise Forschung und Förderung dazu beitragen, gesellschaftliche Herausforderungen regional und national zu bewältigen? Wo bedarf es eines weiteren Bürokratieabbaus in der Verwaltung? Welche weiteren Zukunftstechnologien, zum Beispiel aus der Bio- oder Quantentechnologie, können wir erwarten und wie bestimmen wir ihren langfristigen Nutzen?

Wir analysieren die richtungsweisenden Zukunftsthemen und entwickeln Strategien für die Bereiche Forschungs- & Innovationspolitik, Innovationsstrategien, Zukunftstechnologien & digitale Transformation und die digitale Verwaltung.

Forschungs- & Innovationspolitik

Innovationen – Motor von Wirtschaftswachstum und Wohlstand. Forschungs- und Innovationspolitik schafft dafür optimale Rahmenbedingungen.

Innovationsstrategien

Im globalen Wettbewerb ist Innovativität gefragt. Innovationsstrategien unterstützen dabei – auf europäischer, nationaler und regionaler Ebene.

Zukunftstechnologien & digitale Transformation

Ob disruptiv oder graduell: Bei der digitalen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft gilt es, Risiken rechtzeitig zu erkennen und Chancen zu ergreifen.

Digitale Verwaltung & Bürokratieabbau

Wie sieht die öffentliche Verwaltung der Zukunft aus? Digital, effizient und serviceorientiert!

Unsere Arbeiten zu diesem Thema

Arbeitsgruppe am Laptop und Tablet

Digitale Modellregionen in NRW

2019

Die Landesregierung NRW hat fünf Modellregionen ausgewählt, in denen die Digitalisierung gefördert werden soll. Prognos übernimmt mit Partnern die wissenschaftliche Begleitung der Programme.

Blick von unten auf Flaggen der EU

Intelligente Spezialisierungsstrategien

2021

Im Auftrag der Europäischen Kommission analysierte Prognos mit Partnern alle intelligenten Spezialisierungsstrategien in der EU. Ziel war es herauszufinden, ob die Prioritäten klug gesetzt sind.

Smartwatch kontaktloses Bezahlen. Mit intelligenter Uhr an der U-Bahn-Station zu bezahlen.

Stadtleben der Zukunft

laufend

Prognos ist Teil des Konsortiums des BMI-Programms Modellprojekte Smart Cities (MPSC).

Frau-Client mit VR-Brille auf der Baustelle

Digitalisierungsstrategie für Brandenburg

2021

Die digitale Transformation ist auch in Brandenburgs Wirtschaft längst in Gang. Um die Potenziale der Digitalisierung erfolgreich zu nutzen, entwickelt Prognos den strategischen Handlungsrahmen.

Sportlerin springt über eine Hürde
AdobeStock - WavebreakmediaMicro

Trendreport 2021

Hürden aus dem Weg geräumt – innovativ, pragmatisch, zupackend. Der Report präsentiert innovative Lösungen, wie digitale Verwaltung gelingt.

Hürdenläuferin springt über eine Hürde

Trendreport Digitaler Staat

laufend

Seit 2016 erstellt das Team der Managementberatung in Kooperation mit dem Behörden Spiegel den Trendreport Digitaler Staat. Der Report widmet sich Jahr für Jahr einem anderem zukunftsgerichtetes Trendthema der öffentlichen Verwaltung.

Ein Mann steht mit einer Virtual Reality Brille in einer Produktionshalle

Auswirkungen digitaler zirkulärer Wertschöpfung im Ruhrgebiet

2021

Für die Initiative „reWIR“ erstellte Prognos ein passendes Konzept, um die qualitativen und quantitativen Auswirkungen der Projekte sichtbar zu machen.

Handwerkerin und Handwerker begutachten Pläne

Wie effektiv sind EU-Förderprogramme für Innovationen in KMU?

2021

Die EU bietet ein breites Spektrum an Innovationsförderung für KMU. Gemeinsam mit Partnern untersuchte Prognos, inwieweit die EU-Förderprogramme ihre Ziele erreichen.

Fernrohr am Rande eines Sees
iStock.com - Timotale

30 Themen, die unsere Zukunft bestimmen könnten

Das Zukunftsbüro hat 30 weitere Themenblätter publiziert. Prognos und Z_punkt identifizieren für das Bundesministerium für Bildung und Forschung relevante Zukunftsthemen im Rahmen des Foresight-Prozesses III.

Eine Ingenieurin und ein Ingenieur arbeiten gemeinsam an einem Laptop.

Evaluierung der Cluster-Initiativen

2021

Für die EU-Kommission evaluieren wir gemeinsam mit CSES und IDEA Consulting Group die EU Cluster-Programme.

Wir bringen Sie weiter.

Unsere Leistungen.

Basierend auf über 60 Jahren Erfahrung in den verschiedensten Disziplinen beraten wir Sie mit Weitblick und Expertise. Wirtschaftliche und politische Entwicklungen analysieren wir mit soliden Methoden, Projekte und Prozesse begleiten wir lösungsorientiert und empathisch.

Unsere Leistungen

Über Prognos

Wir geben Orientierung.

Prognos ist eines der ältesten Wirtschaftsforschungsunternehmen Europas. An der Universität Basel gegründet, forschen Prognos-Expertinnen und -Experten seit 1959 für verschiedenste Auftraggeber aus dem öffentlichen und privaten Sektor – politisch unabhängig, wissenschaftlich fundiert.

Mehr erfahren