Presse

Ihr Kontakt bei Prognos

Die Prognos-Unternehmenskommunikation erreichen Sie...

telefonisch: +49 30 58 70 89 118

per Mail: presse@prognos.com

Felizitas Janzen, Leiterin der Unternehmenskommunikation, erreichen Sie bei Bedarf auch mobil: +49 172 57 579 16

Zahlen & Fakten

Wer sind die Auftraggeber von Prognos? Wie finanzieren wir uns? Alle Eckdaten auf einen Blick:

Facts & Figures (PDF)

Woher wir kommen und was uns ausmacht, lesen Sie in der umfangreicheren Prognos-Broschüre (PDF).

News-Portal

Tagesaktuelle Meldungen zu unseren Studien & Projekten und Prognos als Unternehmen finden Sie in unserem News-Portal.

Zum News-Portal

Der Unternehmens-Newsletter

Unser Newsletter gibt Einblicke, wie und woran wir arbeiten. Rückblickend informieren wir Sie über die wichtigsten Studienergebnisse und Neuigkeiten aus dem Unternehmen.

Newsletter abonnieren

Prognos bei Twitter

Immer auf dem neuesten Stand halten wir Sie auf Twitter – unserem „Echtzeit“-Kanal.

Zu Twitter

RSS-Feeds

Abonnieren Sie bestimmte Themen oder lassen Sie sich über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden halten.

Zu den RSS-Feeds

Expertinnen & Experten für Ihr Thema

Von Arbeitsmarkt bis Zukunftstechnologie – unsere über 200 Expertinnen und Experten sind auf dem neuesten Stand der Forschung in ihren Themengebieten. Stellvertretend für unsere zahlreichen Fachleute aus verschiedensten wissenschaftlichen Disziplinen stellen wir Ihnen hier vier Expertinnen und Experten mit besonders breiter Expertise vor, die Sie direkt kontaktieren können.

Christian Böllhoff

Prognos-Geschäftsführer

Schwerpunkte: Megatrends, Zukunft Deutschlands und der Welt, Prognosen, Digitalisierung.

 

Profil und Kontakt
Prognos-CEO Christian Böllhoff

Dr. Michael Böhmer

Chefvolkswirt & Leiter Corporate Solutions

Schwerpunkte: Außenwirtschaft, Globalisierung, Innovation, Zukunft der Branchen, Konjunktur und Wachstumstrends.

 

Profil und Kontakt
Portraitbild von Prognos-Mitarbeiter Michael Böhmer

Dr. Almut Kirchner

Physikerin & Expertin für Energie- & Klimapolitik

Schwerpunkte: Energiesysteme, Klimaschutz und Klimawandel, Versorgungssicherheit, langfristige Strategien und Sicherheitsfragen.

Profil und Kontakt
Prognos-Mitarbeiterin Almut Kirchner

Weitere Expertinnen & Experten bei Prognos

Unsere Pressestelle hilft Ihnen gern bei der Suche nach der richtigen Ansprechperson für ein Interview, eine Recherche oder einen Gastbeitrag.

Zum Pressekontakt
Ein Mikrofon vor Publikum.

Bilder & Infografiken

Nach Möglichkeit stellen wir Ihnen gerne Bilder und Infografiken zur Verfügung. Schreiben Sie uns: Bildanfrage stellen

Logos & Portraitbilder

Die Logos und Fotos sind zur journalistischen Berichterstattung über die Prognos AG freigegeben und können hier in druckfertiger Auflösung kostenlos heruntergeladen werden. Für sonstige Nutzungen bitten wir um Anfrage mit Angabe des Nutzungszweckes.

Prognos-Logo

Logo mit Claim: jpg, png

Logo ohne Claim: jpg, png

Englisches Logo mit Claim: jpg, png

Christian Böllhoff

Dr. Olaf Arndt

Michael Astor

Dr. Michael Böhmer

Holger Bornemann

Dr. Oliver Ehrentraut

Andreas Heimer

Susanne Heinzelmann

Jens Hobohm

Dr. Jochen Hoffmeister

Felizitas Janzen

Dr. David Juncke

Dr. Almut Kirchner

Bild auf Anfrage: presse@prognos.com

Dr. Jan-Philipp Kramer

Friedrich Seefeldt

Dr. Axel Seidel

Dr. Dagmar Weßler-Poßberg

Kontaktieren Sie uns gerne.

Felizitas Janzen

Leiterin Unternehmenskommunikation, Vize-Direktorin

+49 30 58 70 89 118
presse@prognos.com

Zum Profil
Ja, ich stimme zu, dass Prognos die oben von mir angegebenen personenbezogenen Daten verarbeitet, um das von mir vorgebrachte Anliegen bestmöglich bearbeiten zu können. Ich kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an info@prognos.com widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über Prognos

Wir geben Orientierung.

Prognos ist eines der ältesten Wirtschaftsforschungsunternehmen Europas. An der Universität Basel gegründet, forschen Prognos-Expertinnen und -Experten seit 1959 für verschiedenste Auftraggeber aus dem öffentlichen und privaten Sektor – politisch unabhängig, wissenschaftlich fundiert.

Mehr erfahren