Zurück zur Übersicht

Studienpräsentation: Klimaneutraler Stromsektor 2035

Beginn

Standort
Online

Die Umstellung auf ein erneuerbares Stromsystem ist ein entscheidender Wegbereiter für die gesamtwirtschaftliche Transformation zur Klimaneutralität. In der zukünftigen, klimaneutralen Welt steht erneuerbarer Strom am Anfang beinahe jeder Energieversorgungskette und ermöglicht damit auch Treibhausgaseinsparungen in anderen Sektoren.

  • Wie kann die Transformation des deutschen Stromsektor bis 2035 gelingen?
  • Wie kann die Dekarbonisierung des deutschen Stromsystems gelingen?
  • Welche Konsequenzen für Stromerzeugung und -verbrauch sowie für Netzausbau und -betrieb folgen?

Diese Fragen haben wir uns zusammen mit Agora Energiewende und Consenec gewidmet. Erstmals werden die Ergebnisse bei einem Webinar durch unseren Strommarktexperte Marco Wünsch vorstellen. Die vorgestellten Erkenntnisse bauen auf der Studie „Klimaneutrales Deutschland 2045“ auf, in der ein gesamtwirtschaftliches Transformationsszenario zur Klimaneutralität modelliert wurde.

Weitere Infos auf der Website von Agora Energiewende

Zur Veranstaltungsseite

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt bei Prognos

Aurel Wünsch

Fachspezialist

Profil ansehen

Marco Wünsch

Prinzipal

Profil ansehen