Zurück zur Übersicht

18. AGFW-Infotag: Ausbau und Transformation der Fernwärme

Beginn

Standort
Online

Am 25. Januar 2023 ist Energieexperte Marco Wünsch als Redner beim 18. AGFW-Infotag zu Gast. Unter dem Motto „Ausbau und Transformation der Fernwärme – vom Plan zur Tat“ liefert die Veranstaltung Einblicke in aktuelle und zukünftige Entwicklungen der Fernwärme-Branche. Dr. Patrick Graichen, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, eröffnet das zweitägige Event mit einer Keynote. Am Nachmittag spricht Marco Wünsch in seinem Vortrag zur langfristigen Rolle der Kraft-Wärme-Kopplung für die Fernwärme.

Die weiteren Programmpunkte thematisieren unter anderem diese Aspekte:

  • Was kommt auf die Branche zu? Kommunale Wärmeplanung 2023
  • Wärme im Fokus der Politik
  • Kurzvorträge: „Einblicke in Transformations-Projekte der Branche“

Bei einer abschließenden Podiumsdiskussion diskutiert AGFW-Präsident Dr. Hansjörg Roll mit Bundestagsabgeordneten der demokratischen Fraktionen die Zukunft des Wärmesektors.

Die Veranstaltung findet online statt und bietet Vertreterinnen und Vertreter aus Branche und Politik die Gelegenheit, sich zu informieren und auszutauschen.

Alle Informationen zur Veranstaltung und der Anmeldung finden Sie auf agfw.de.

Zur Veranstaltung

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt bei Prognos

Marco Wünsch

Prinzipal

Profil ansehen

Über Prognos

Wir geben Orientierung.

Prognos ist eines der ältesten Wirtschaftsforschungsunternehmen Europas. An der Universität Basel gegründet, forschen Prognos-Expertinnen und -Experten seit 1959 für verschiedenste Auftraggeber aus dem öffentlichen und privaten Sektor – politisch unabhängig, wissenschaftlich fundiert.

Mehr erfahren