Zurück zur Übersicht

Keynote „Der Blick in die Zukunft“

Beginn

Standort
Hybrid: Hannover und Online

Wie wird das Jahr 2050 aussehen? Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Und wie wahrscheinlich ist Kontakt mit außerirdischer Intelligenz? Diese und weitere spannende Fragen stehen am 15. Dezember 2022 beim Event „Per Anhalter durch Digitalisierung und KI“ des Regionalen Zukunftszentrums Nord im Mittelpunkt.

Christian Schoon ist als Keynote-Speaker zu Gast. In seiner Keynote spricht er über verschiedene Langfristszenarien zu dem, was wir heute Arbeit nennen. Dabei wird er vordergründig zwei Fragen in den Mittelpunkt stellen:

  • In welchen Arbeitswelten und -kontexten werden wir uns möglicherweise in 20 Jahren wiederfinden? 
  • Wie können wir Berufswelten und -rahmen selbst gestalten?

Im Anschluss folgt die Präsentation von aktuellen Forschungsprojekten zur Gesundheit am Arbeitsplatz, ein Vortrag zu Außerirdischer Intelligenz und eine Gesprächsrunde zum Thema „Wie wappnen wir uns für die Zukunft der Arbeit?“, an der Christian Schoon ebenfalls teilnehmen wird.

Die Veranstaltung findet hybrid statt. Eine Teilnahme ist sowohl online als auch im Hannover Congress Centrum möglich. Alle Informationen inkl. Anmeldeformular finden Sie auf der Website des Zukunftszentrum Nord.

Zur Veranstaltungsseite

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt bei Prognos

Christian Schoon

Projektleiter

Profil ansehen

Über Prognos

Wir geben Orientierung.

Prognos ist eines der ältesten Wirtschaftsforschungsunternehmen Europas. An der Universität Basel gegründet, forschen Prognos-Expertinnen und -Experten seit 1959 für verschiedenste Auftraggeber aus dem öffentlichen und privaten Sektor – politisch unabhängig, wissenschaftlich fundiert.

Mehr erfahren