Kristina Stegner

Prinzipal | Berlin

Kontakt

Anschrift

Goethestraße 85 | 10623 Berlin

Per Email kontaktieren

Mein Statement
citeIch schätze an meinem Job besonders, dass ich einerseits verstehen lerne, wie Politik auf operativer Ebene umgesetzt wird und daraus andererseits strategische Empfehlungen für Entscheiderinnen und Entscheider ableite.

Kristina Stegner beschäftigt sich bei der Prognos AG mit den zentralen Schnittstellen von Arbeitsmarkt- und Bildungspolitik. Hierzu zählen Evaluationen politischer Programme im Bereich Berufsorientierung oder Berufliche (Aus-)bildung wie auch die Begleitung umfassender Strategieprozesse zu Fragen der Gestaltung der zukünftigen Arbeitswelt. Aktuell leitet Frau Stegner die Geschäftsstelle des von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil berufenen Rat der Arbeitswelt. Schließlich ist Frau Stegner Expertin für Evaluationsansätze und -methoden und in diesem Zusammenhang auch als Trainerin tätig.

Themengebiete

Mit diesen Themengebieten beschäftigt sich Kristina Stegner

Zukunftstechnologien & digitale Transformation

Ob disruptiv oder graduell: Bei der digitalen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft gilt es, Risiken rechtzeitig zu erkennen und Chancen zu ergreifen.

Bildung

Bildung ist die Schlüsselressource der Wissensgesellschaft – und damit für Volkswirtschaften von zentraler Bedeutung.

Arbeit & Fachkräftesicherung

Strukturwandel, Demografie, Digitalisierung – der Arbeitsmarkt verändert sich massiv. Fachkräftesicherung ist eine zentrale Herausforderung.

Wirtschaft & Arbeit

Wirtschaft und Arbeit sind im Wandel. Dabei ist Weitblick genauso gefragt wie die Fähigkeit, flexibel zu handeln.

Über Prognos

Wir geben Orientierung.

Prognos ist eines der ältesten Wirtschaftsforschungsunternehmen Europas. An der Universität Basel gegründet, forschen Prognos-Expertinnen und -Experten seit 1959 für verschiedenste Auftraggeber aus dem öffentlichen und privaten Sektor – politisch unabhängig, wissenschaftlich fundiert.

Mehr erfahren