Zurück zur Übersicht

KONGRESS BW: Ressourceneffizienz- und Kreislaufwirtschaftskongress des Landes Baden-Württemberg

Datum

Ort

Karlsruhe


Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft – diese Themen stehen im Fokus des KONGRESS BW am 19. und 20. Oktober 2022 in Karlsruhe. Der Kongress informiert über aktuelle Trends, zeigt konkrete Praxisbeispiele, bietet lebhafte Diskussionen und Vorträge sowie jede Menge Raum zum Netzwerken. Mit dabei ist unser Green Economy-Team. Myrna Sandhövel und Jannis Lambert sind vor Ort und mit dabei, wenn Dr.-Ing. Hannes Spieth, Geschäftsführer der Umwelttechnik BW GmbH (UTBW), erstmals Ergebnisse aus unserer Analyse der GreenTech-Branche in Baden-Württemberg vorstellt. Im Auftrag der UTBW hat Prognos die ökonomische Bedeutung und Innovationslandschaft sowie Stärken und Schwächen der Branche in Baden-Württemberg untersucht.

Darüber hinaus kann unsere Arbeit im Bereich Nachhaltigkeit und Klimaschutz auch an dem Stand des Umweltministeriums BW erlebt werden. Seit 2012 begleitet Prognos gemeinsam mit der Kommunikationsagentur ÖkoMedia GmbH die Landesregierung Baden-Württemberg bei der Konzeption, Umsetzung und Fortentwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie („N!-Strategie“) sowie der Klimaschutzstrategie „Unternehmen machen Klimaschutz“. Hier unterstützt Prognos Unternehmen in der konkreten Nachhaltigkeitspraxis – unter anderem durch das Nachhaltigkeitsmanagementsystem WIN-Charta und das Klimabündnis BW.

Der Kongress richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden.

Die Teilnahme ist nach vorheriger Anmeldung kostenfrei.

Alle Informationen und den Anmeldelink finden Sie auf der Seite kongress-bw.de:

Zur Veranstaltungsseite

Mehr Informationen zur Nachhaltigkeitsstrategie und zur WIN

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt bei Prognos

Jannis Lambert

Senior Projektleiter

Profil ansehen