Zurück zur Übersicht

Vorstellung des 11. Monitorings der Energiewende

Beginn

Standort
München

Zum elften Mal in Folge wurde Prognos von der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. (vbw) mit der Erstellung des jährlichen Monitorings der Energiewende beauftragt. Das Monitoring bewertet anhand ausgewählter Indikatoren den Stand der Energiewende und des Klimaschutzes in Deutschland und Bayern.

Am 20. Januar 2023 präsentiert Dr. Almut Kirchner die aktuellen Ergebnisse des 11. Monitorings der Energiewende auf einer vbw-Veranstaltung in München. Gemeinsam mit Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer der vbw, diskutiert sie anschließend die Ergebnisse.
Das Monitoring konzentriert sich auf die Felder Versorgungssicherheit, Strompreise, Netzausbau, Erneuerbare-Energien-Ausbau, Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit. Die Wirksamkeit des Klimaschutzes im Bund und in Bayern wird mit einer Reihe von Einzelindikatoren bewertet. Im 11. Monitoring werden auch die Erdgasversorgung und die geplanten Wasserstoffnetze betrachtet.

Mehr Informationen erhalten Sie auf der vbw-Website
Zur Veranstaltungsseite

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt bei Prognos

Dr. Almut Kirchner

Direktorin, Partnerin

Profil ansehen

Über Prognos

Wir geben Orientierung.

Prognos ist eines der ältesten Wirtschaftsforschungsunternehmen Europas. An der Universität Basel gegründet, forschen Prognos-Expertinnen und -Experten seit 1959 für verschiedenste Auftraggeber aus dem öffentlichen und privaten Sektor – politisch unabhängig, wissenschaftlich fundiert.

Mehr erfahren