Zurück zu den aktuellen Meldungen

Themendossier

Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft in der EU

Kategorie

Studien & Projekte

Datum

01. November 2021

Das Dossier „Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft in der EU“ gibt einen Überblick über die Förderinstrumente der Europäischen Union für die Kultur- und Kreativwirtschaft (KKW) der neuen Förderperiode 2021-2027.

Im Dossier werden insgesamt 13 Förderprogramme identifiziert, welche Fördermöglichkeiten für die Branche bieten. Die fünf relevantesten Programme, darunter Creative Europe, Horizon Europe, New European Bauhaus, InvestEU und Digital Europe, werden ausführlicher vorgestellt. Mit kompakten Übersichten, Förderbeispielen und Tipps zur Antragsstellung können sich interessierte Kreativschaffende einen guten Überblick über die Programme verschaffen.

Projektleiterin Bianca Creutz fasst zusammen: „Die Fördermöglichkeiten der Kultur- und Kreativwirtschaft haben sich erweitert. Förderbudgets wurden erhöht und Zugangsmöglichkeiten verbessert. Es wird sich bei der Implementierung der Förderprogramme zeigen, ob zukünftig weitere Anpassungen notwendig sein werden.“

Zum Dossier (PDF, kreativ-bund.de)

Unsere Arbeit für das Kompetenzzentrum KKW

Autorinnen und Autoren: Dr. Olaf Arndt, Bianca Creutz, Vera Fuhs, Janis Neufeld

Über Prognos

Wir geben Orientierung.

Prognos ist eines der ältesten Wirtschaftsforschungsunternehmen Europas. An der Universität Basel gegründet, forschen Prognos-Expertinnen und -Experten seit 1959 für verschiedenste Auftraggeber aus dem öffentlichen und privaten Sektor – politisch unabhängig, wissenschaftlich fundiert.

Mehr erfahren
Studien & Projekte

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt bei Prognos

Dr. Olaf Arndt

Vize-Direktor, Bereichsleiter Region & Standort

Profil ansehen

Bianca Creutz

Beraterin

Profil ansehen