Geschäftsstelle Arbeitsweltberichterstattung | Dienstag, 11.05.2021

Portal zur Zukunft der Arbeitswelt startet

Wie begegnen wir dem Wandel der Arbeitswelt? Wie gestalten wir unseren Arbeitsalltag angesichts Digitalisierung, Globalisierung und Klimawandel? Wie können wir heute die richtigen Entscheidungen für morgen treffen? Antworten auf diese Fragen sind im neuen Portal zur Zukunft der Arbeit zu finden.

Kristina Stegner, Prognos-Expertin für Arbeitspolitik und Leiterin der Geschäftsstelle für die Arbeitsweltberichterstattung in Deutschland, beschreibt das Portal als „eine zentrale Stelle, an der wissenschaftliche Erkenntnisse zu Trends und Entwicklungen rund um das Thema Arbeit gebündelt sind – und das, allgemeinverständlich und informativ für ein breites Publikum.“

Das Portal schließt eine wichtige Lücke

Keine Online-Plattform hat die Berichterstattung zur Arbeitswelt bisher so umfangreich gleichermaßen für die betriebliche Praxis sowie für Expertinnen und Experten zusammengefasst.

Das Portal veranschaulicht relevante Themen der Arbeitswelt fundiert, praxisrelevant und objektiv. Zu Themen wie Arbeitszeiten, Home-Office, Gehalt, Gleichberechtigung, Arbeitsschutz oder den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie finden sich wissenschaftliche Erkenntnisse im Arbeitswelt-Portal. „Für das Portal ist es zentral, dass wir stets die unterschiedlichen Perspektiven berücksichtigen und sowohl Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft als auch aus der Praxis einbeziehen“, erklärt Christian Böllhoff, Prognos Geschäftsführer. Die Plattform soll Schritt für Schritt im engen Austausch mit der Fachwelt ausgebaut werden.

Geschäftsstelle zur Arbeitsweltberichterstattung

Gemeinsam mit dem Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) und dem Institut der deutschen Wirtschaft (IW Köln) bilden wir für das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) die Geschäftsstelle zur Arbeitsweltberichterstattung. Die Geschäftsstelle unterstützt darüber hinaus den Rat der Arbeitswelt fachlich und organisatorisch bei der Erstellung seines jährlichen Arbeitswelt-Berichtes.

Zu den Aufgaben der Geschäftsstelle zählen der Aufbau und die Pflege des Arbeitswelt-Portals, die organisatorische und kommunikative Unterstützung des Rates sowie der Dialog und die Vernetzung mit Stakeholdern und weiteren Akteuren aus der betrieblichen Praxis.

Zum Portal zur Zukunft der Arbeit

Pressemelung zum Portal (Website BMAS)

Unsere Arbeit als Geschäftsstelle der Arbeitsweltberichterstattung

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt bei Prognos

Kristina Stegner

Senior Projektleiterin

Profil ansehen

Claudia Münch

Senior Projektleiterin

Profil ansehen

Samira Münchinger

Teamassistentin

Profil ansehen

Über Prognos

Wir geben Orientierung.

Prognos ist eines der ältesten Wirtschaftsforschungsunternehmen Europas. An der Universität Basel gegründet, forschen Prognos-Expertinnen und -Experten seit 1959 für verschiedenste Auftraggeber aus dem öffentlichen und privaten Sektor – politisch unabhängig, wissenschaftlich fundiert.

Mehr erfahren