Zurück zur Übersicht

Internationale Konferenz: Intelligente Spezialisierung

Beginn

Standort
Skopje, Northern Macedonia

Am 18. und 19. Oktober 2022 ist Dr. Jan-Philipp Kramer in Skopje, Nordmazedonien, auf der internationalen Konferenz „Umsetzung der Westbalkan-Agenda für Innovation, Forschung, Bildung, Kultur, Jugend und Sport – Unterstützung der intelligenten Spezialisierung in den westlichen Balkanstaaten und der Türkei“ zu Gast. Am zweiten Veranstaltungstag nimmt er an einer Diskussionsrunde zum Thema Intelligente Spezialisierungsstrategien teil.
Im Detail geht es dabei um die Bedeutung der Auswahl der richtigen Indikatoren einer Spezialisierungsstrategie. Zu den Gesprächsteilnehmenden zählen neben Dr. Jan-Philipp Kramer auch Hugo Hollanders (Professor an der Maastricht University), Eva Jansova (Expertin für die Entwicklung von Humankapital bei der Europäischen Stiftung für Berufbildung) und Lazar Zivkovic (Forscher und S3-Analyst, Institut Mihajlo Pupin).

Alle Informationen finden Sie auf europa.eu:

Zur Veranstaltungsseite (engl.)

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt bei Prognos

Dr. Jan-Philipp Kramer

Vize-Direktor, Leiter EU-Services

Profil ansehen

Über Prognos

Wir geben Orientierung.

Prognos ist eines der ältesten Wirtschaftsforschungsunternehmen Europas. An der Universität Basel gegründet, forschen Prognos-Expertinnen und -Experten seit 1959 für verschiedenste Auftraggeber aus dem öffentlichen und privaten Sektor – politisch unabhängig, wissenschaftlich fundiert.

Mehr erfahren