Suchergebnisse für

Mittwoch, 10.02.2021 | Studien & Projekte

Evaluation Qualitätspakt Lehre

Das Bund-Länder-Programm Qualitätspakt Lehre war ein wichtiger Impulsgeber für institutionelle und kulturelle Veränderungen an Hochschulen.

Freitag, 05.02.2021 | Studien & Projekte

Verschiebungen in der Weltwirtschaft

Nordamerika, West- und Mitteleuropa werden in den nächsten 20 Jahren an ökonomischer Bedeutung verlieren, aber wichtige Wirtschaftsräume bleiben.

Dienstag, 02.02.2021 | Studien & Projekte

Verantwortung

Nachhaltigkeit bei Prognos

Das Thema Nachhaltigkeit ist nicht nur fest in unserem Leistungsspektrum für unsere Kunden verankert. Auch im Unternehmen selbst übernehmen wir Verantwortung. Regelmäßig engagieren sich Kolleginnen und Kollegen über Standorte hinweg mit unterschiedlichsten Erfahrungswerten und Aufgaben für einen umweltbewussten Arbeitsalltag, für die Zukunft unseres Unternehmens, für Wirtschaft und Gesellschaft, füreinander. Denn gelebte Nachhaltigkeit bedeutet für uns, in allen Bereichen vorausschauend zu handeln.

Prognos-COO Axel Seidel über Nachhaltigkeit bei Prognos (Link zu Youtube)

Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit

Wir gestalten unsere Prozesse und Arbeitswelten ressourceneffizient und übernehmen Verantwortung für das Wohl der Mitarbeitenden. Nicht zuletzt schaffen und erhalten wir zukunftssichere Arbeitsplätze durch eine strategische Unternehmensführung. Zu unserer sozialen, ökologischen und ökonomischen Verantwortung bekennen wir uns auch öffentlich: Seit 2017 ist die Prognos Teil der Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit des Landes Baden-Württemberg und hat sich damit verpflichtet, über Nachhaltigkeitsaktivitäten zu berichten. Die Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit, kurz WIN, bündelt die Erfahrungen und das Wissen nachhaltig engagierter Unternehmen – und wurde von uns mitentwickelt.  

 

Wertschätzende Unternehmenskultur

Prognos arbeitet konsequent interdisziplinär. Wir lernen voneinander, bringen unterschiedliche Perspektiven zusammen, hören einander zu, sind offen für verschiedene Ansätze und die Wege und Einschätzungen anderer. Dass wir einander als Menschen respektieren und wertschätzen ist gelebte Selbstverständlichkeit. Dies ist seit der Gründung 1959 im Gencode der Prognos AG angelegt: Schon seit jeher kommen in unseren Projektteams Forscherinnen und Forscher aus verschiedenen Disziplinen und Altersklassen zusammen.

Heute arbeiten unsere Teams an neun Standorten in drei Ländern. Sie sind von den verschiedenen Herkünften, Perspektiven und Lebensentwürfen der Teammitglieder geprägt. Das empfinden wir als eine große Bereicherung – als Einzelpersonen und als Unternehmen. Auch deshalb achten wir ganz besonders darauf, dass die beruflichen Anforderungen mit den privaten Bedürfnissen der Mitarbeitenden vereinbar sind.

Arbeiten bei Prognos

 

Gesellschaftliches Engagement

Verantwortung heißt für uns auch, als Unternehmen das soziale Engagement von Teams und Einzelnen zu fordern und zu fördern. Und es wirkt: Jedes Jahr engagieren sich Prognos-Mitarbeitende an allen Standorten für die gute Sache – mit vollem Einsatz, denn die Projekte wählen und initiieren sie selbst. Prognos unterstützt sie dabei organisatorisch und finanziell. Die Bandbreite der unterstützten Organisationen und Initiativen ist riesig. Hier erfahren Sie Näheres über die Projekte aus der letzten Zeit.

Montag, 01.02.2021 | Studien & Projekte

Erkelenz im Wandel

Um die Wirtschaft und den Ort innovations- und zukunftsfähig zu machen, beschäftigt sich die Stadt Erkelenz mit einer Forschungs- und Wissenschaftseinrichtung. Unser neues Konzeptpapier für die Stadt untersucht Standortfaktoren.

Montag, 01.02.2021 | Studien & Projekte

Untersuchung des Marktes für Energiedienstleistungen

Seit 2016 werden die Märkte für Energiedienstleistungen (EDL) und Energieeffizienz durchgängig im jährlichen Rhythmus untersucht. Das Gutachterteam, bestehend aus Prognos, ifeu Institut und Kantar, untersucht für die BfEE diesen Markt.

Montag, 01.02.2021 | Studien & Projekte

Auswirkungen gewerblicher Wärmelieferung

Seit 2013 dürfen VermieterInnen auch die Kosten gewerblicher Wärmelieferung Dritter als Betriebskosten auf die MieterInnen umlegen. Ob die Ziele dieser Wärmelieferverordnung erreicht wurden, überprüft Prognos gemeinsam mit der KEA-BW bis Ende 2021.

Mittwoch, 27.01.2021 | Studien & Projekte

"Ach, das machst du also!" – Arbeiten als Volontär bei Prognos

Valentin Würth hat 2019 ein sechsmonatiges Volontariat im Bereich Mobilität & Transport am Düsseldorfer Standort absolviert. Inzwischen unterstützt er das Team als studentischer Mitarbeiter. Im Interview berichtet er aus seinem Arbeitsalltag.