Gastartikel Spiegel-Online | Montag, 22.03.2021

Zeit für neue Perspektiven

Heute tagen erneut Bund und Länder zur Coronakrise. Ob die Entscheidungen diesmal vorausschauend getroffen werden? Das fragt sich Christian Böllhoff in einem Meinungsbeitrag, der heute beim Spiegel erschienen ist. Darin zitiert Böllhoff die Eishockey-Legende Wayne Gretzky:

»Geh nicht dorthin, wo der Puck ist. Geh dorthin, wo der Puck sein wird.«

Denn ob in Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft – wer als Entscheiderin oder Entscheider fungiert, muss die Perspektive wechseln. Den Blick heben. Vorausschauen. Der sollte aufhören, aus dem Momentanen ableiten zu wollen, was für morgen zu tun ist. Einfach die aktuellen Entwicklungen nehmen und sie prolongieren? So funktioniert das nicht. Zeit für neue Perspektiven – und für vorausschauendes Handeln.

Zum Gastbeitrag „Schaut nicht auf heute, schaut in die Zukunft!“ auf Spiegel-Online

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt bei Prognos

Felizitas Janzen

Leiterin Unternehmenskommunikation

Profil ansehen

Über Prognos

Wir geben Orientierung.

Prognos ist eines der ältesten Wirtschaftsforschungsunternehmen Europas. An der Universität Basel gegründet, forschen Prognos-Expertinnen und -Experten seit 1959 für verschiedenste Auftraggeber aus dem öffentlichen und privaten Sektor – politisch unabhängig, wissenschaftlich fundiert.

Mehr erfahren