all projects

Prognos is one of the promoters

German Competence
Centre for Cultural &
Creative Industries

Client

BMWK

Year

ongoing

Partner

u-institut


Since the beginning of 2020, together with the u-institut, Prognos has been a promoter of the Competence Centre. This is part of the Federal Government’s Cultural and Creative Economy Initiative. The role of the Competence Centre is to make the cultural and creative industries more visible; to convey their potential for business, society, and politics; and to develop solutions for challenges in the sector together in collaboration with the relevant actors.

Prognos is responsible for the focus area “Analysis & Trends” and has published 2,020 different studies on the cultural and creative industries on behalf of the Federal Ministry for Economic Affairs and Climate Action and the Federal Government Commissioner for Culture and Media.

Visit the website of the Competence Centre for Cultural and Creative Industries (in German)

Neuigkeiten aus dem Projekt

Dossier: Kreislaufwirtschaft in der Kultur- und Kreativwirtschaft

| Event

Am 7. Dezember stellen Bianca Creutz und Arun Mahato im Dossier Live die wichtigsten Erkenntnisse des Dossiers zum Thema Kreislaufwirtschaft in der Kultur- und Kreativwirtschaft vor.

Dossier: Weiterbildung in der Kultur- und Kreativwirtschaft

2023
| Project

Neue Anforderungen, hoher Fachkräftebedarf: Weiterbildung ist längst kein „Könnte“ mehr, sondern ein „Muss“. Unser Themendossier zeigt Möglichkeiten und Bedarfe in der Kreativ-Branche.

Dossier Live: Innovationen in der Kultur- und Kreativwirtschaft

| Event

Das Projektteam stellt wesentliche Erkenntnisse des Dossiers vor und beantwortet die Fragen der Teilnehmenden.

Kultur- und Kreativwirtschaft gestaltet wichtige Zukunftsthemen mit

2023
| Project

Die Kreativwirtschaft weist einen hohen Anteil innovativer Unternehmen auf. Prognos analysierte die Rolle der Branche am Innovationsgeschehen der deutschen Wirtschaft.

Internationale Fachkonferenz 2022: Creative Ways into Desirable Futures

| Event

Dr. Olaf Arndt eröffnet mit Michael Kellner, dem Ansprechpartner der Bundesregierung für die Kultur- und Kreativwirtschaft, die internationale Fachkonferenz. Prognos ist zudem Mitorganisator der Veranstaltung.

Wissenschaftsnetzwerk: Kultur- und Kreativwirtschaft als Krisennavigatorin?

| Event

Pandemie, Krieg, Klimakrise – kann die Kultur- und Kreativwirtschaft in Zeiten sich überlagernder Krisen eine Rolle als Krisennavigatorin einnehmen?

Transformation mit der Kultur- und Kreativwirtschaft

2022
| Project

Impulse für eine neue Zeit von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie Kreativunternehmerinnen und -unternehmern.

Cross-innovation success factors for the cultural and creative industries

2022
| Project

Interdisciplinary cooperation and innovation are characteristic of the cultural and creative industries. Prognos investigated which factors promote cross-industry cooperation.

KreativStart 2022: Kongress für kreative Unternehmen

| Event

Roman Bartuli spricht zur Digitalisierung der Kultur- und Kreativwirtschaft und stellt Learnings aus der Corona-Pandemie vor.

Dossier zur Resilienz in der Kultur- und Kreativwirtschaft

2022
| Project

Welche Faktoren die Krisenfestigkeit von Kreativunternehmen positiv beeinflussen, untersuchte Prognos für das Bundeswirtschaftsministerium.

Ökonomische Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Kultur- und Kreativwirtschaft 2020, 2021 & 2022

2022
| Aus dem Projekt

Das Betroffenheitspaper für das Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft zeigt: auch 2022 drohen der Kultur- und Kreativwirtschaft erhebliche Umsatzeinbußen und Fachkräftemangel.

Dossier zu Nachwuchs und Fachkräften in der Kultur- und Kreativwirtschaft

2021
| Aus dem Projekt

Wie entwickelt sich die Fachkräfte- und Arbeitsmarktsituation in der Kultur- und Kreativbranche? Eine Untersuchung des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft.

Promoting Cultural and Creative Industries in the EU

2021
| News

The research paper "Promoting Cultural and Creative Industries in the EU" provides an overview of the European Union's funding instruments for cultural and creative industries (CCIs) in the new funding period 2021-2027.

Trendradare für die Kultur- und Kreativwirtschaft

2021
| Aus dem Projekt

Edutainment, Abomodelle und KI sind Zukunftsfelder der Kultur- und Kreativwirtschaft. Für das Kompetenzzentrum entwickelte Prognos einen Trendradar.

Internationale Fachkonferenz: Transformation mit der Kultur- und Kreativwirtschaft

| Event

Am 7. Oktober 2021 findet die „Internationale Fachkonferenz 2021: Transformation mit der Kultur- und Kreativwirtschaft“ statt.

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Kultur- und Kreativwirtschaft 2021

2021
| Aus dem Projekt

Im Jahr 2021 sind z. T. massive Umsatzeinbußen in der Branche zu erwarten. Das zeigen Berechnungen für das Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes.

Digitale Geschäftsmodelle für die Kultur- und Kreativwirtschaft

2021
| Aus dem Projekt

Die Pandemie legt viele Bereiche der Kultur- und Kreativwirtschaft lahm und drängt AkteurInnen verstärkt ins Digitale. Doch gerade im digitalen Markt, wo Content im Übermaß verfügbar ist, sind die Aussichten für das finanzielle Auskommen von Kreativschaffenden oftmals schlecht.

Forschungslandschaft der Kultur- und Kreativwirtschaft

2020
| Aus dem Projekt

Digitalisierung, Cross-Sektoralität und Transformationsprozesse stehen vielfach im Fokus der Forschungsaktivitäten zur Kultur- und Kreativwirtschaft. Das zeigt ein Dossier des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes im Auftrag des BMWi.

Betroffenheit der Kultur- und Kreativwirtschaft von der Corona Pandemie

2020
| Aus dem Projekt

Als wissenschaftlicher Partner des Kompetenzzentrums Kultur- & Kreativwirtschaft hat Prognos in drei möglichen Szenarien berechnet, wie stark sich die Corona-Pandemie auf die Branche auswirken könnte.

Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes

2020
| Neues Projekt

Als neuer Partner verstärkt Prognos das Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft mit Analysen und in der wissenschaftlichen Debatte. Das Ziel: Die Branche sichtbarer machen, ihre Potenziale herausarbeiten und Lösungen entwickeln.

Do you have questions?

Your contact at Prognos

Dr Olaf Arndt

Partner, Head of Region & Location

View profile

Kathleen Freitag

Project Manager

View profile

Mehr Studien & Projekte zu diesem Thema

More studies & projects on this topic

The economic and social situation of the creative professions

ongoing
| Project

In a comprehensive study, Prognos analyses the social and economic situation of freelance and hybrid working creatives. The results will serve as a basis for targeted improvements.

KreativLand Baden-Württemberg

ongoing
| Project

Creatives in the countryside? We want to make creative potential and innovative impulses visible. To this end, we are supporting the KreativLand Baden-Württemberg model project, as a scientific partner.

Blockchain in the creative industry

2022
| Project

Technology enables new business models for creative professionals. And offers solutions for key industry challenges.

Cross-innovation success factors for the cultural and creative industries

2022
| Project

Interdisciplinary cooperation and innovation are characteristic of the cultural and creative industries. Prognos investigated which factors promote cross-industry cooperation.

Economic assessment of the development of Bremerhaven’s shipyard quarter

2022
| Project

The shipyard quarter in Bremerhaven is to be given a new lease of life. Prognos will analyse the medium- to long-term regional economic effects of the transformation of the district.

Promoting Cultural and Creative Industries in the EU

2021
| News

The research paper "Promoting Cultural and Creative Industries in the EU" provides an overview of the European Union's funding instruments for cultural and creative industries (CCIs) in the new funding period 2021-2027.

CREATIVE.REPORT

2019
| Project

The creative report from CREATIVE.NRW provides facts and figures about the creative industries in NRW. The data was collected and evaluated by Prognos.

About us

Prognos – Providing Orientation.

Prognos is one of the oldest economic research centres in Europe. Founded at the University of Basel, Prognos experts have been conducting research for a wide range of clients from the public and private sectors since 1959 – politically independent, scientifically sound.

Learn more