Prognos Logo Print

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

Prognos Büro Berlin
Tel.: +49 30 58 70 89 118

Überblick über unsere Veröffentlichungen und Auftragsstudien

Das mittlere Management

Die unsichtbaren Leistungsträger

Die hohe Bedeutung, die dem mittleren Management in Unternehmen und Organisationen zukommt, steht in einem erstaunlichen Kontrast zur mangelnden Wertschätzung, die viele mittlere Manager in ihren Unternehmen erfahren. Auch ihr Selbstbild und die Wahrnehmung, die diese Führungsebene in der betriebswirtschaftlichen Forschung genießt, entsprechen nicht ihrer tragenden Rolle in der betrieblichen Praxis. Die vorliegende Untersuchung nimmt die speziellen Probleme des Mittelmanagements in den Blick. Ziel ist es, Probleme und Herausforderungen zu identifizieren, die entweder charakteristisch sind für diese Mitarbeitergruppe oder bei denen für das Mittelmanagement ein besonders großer Handlungsdruck besteht. Damit wird vermieden, lediglich generelle Personalthemen zu vertiefen, die alle Hierarchieebenen betreffen oder die gegenwärtig allgemein im Fokus der personalpolitischen Forschung stehen. Vielmehr werden die Fragestellungen angesprochen, die insbesondere die Führungskräfte des mittleren Managements in Unternehmen beschäftigen, und Lösungsansätze formuliert, mit denen diese Herausforderungen adressiert werden können.

Autor: Marcel Hölterhoff, Dr. Friederike Edel, Claudia Münch, Tobias Jetzke

Kunde: Dr. Jürgen Meyer Stiftung

Jahr: 2011

Typ: Studie

Bereich: Gesellschaft & Staat, Wirtschaft & Arbeit

Themenfeld: Arbeitsmarkt & Beschäftigung

Tags: labour, Arbeitsbedingungen, Beratung